#211

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 17.10.2020 21:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit

• Darion Boone • 19 Jahre • Dieb •
Surenos


• Gewünschter Avatar •

Tom Holland (für mich reserviert)



• Storyline •

„Das Leben ist kein Ponyhof.“ –
Wer kennt diesen Spruch nicht? Ein Satz den vermutlich jeder schon mal gehört
hat. Und gerade Darion – der von seinen engsten Vertrauten (was wirklich nicht
viele sind) nur Rio genannt wird – durfte diesen Spruch nur allzu oft von
seinem strengen Vater zu hören bekommen. Aber beginnen wir am Anfang:

Es war der 03.06.2001, als der kleine Darion, mitten im
bekannten Ghetto Overtown das Licht der Welt erblickte. Eine Geburt im
Krankenhaus? Kam gar nicht in Frage. Er wurde direkt auf der heruntergekommenen
alten Couch in mitten des kleinen Wohn-Esszimmer geboren. Seine Mutter, Lianna
Boone – geborene Wyatt, war eine tapfere junge Frau gewesen. Unter diesen
Umständen und nur mit Hilfe von Mann , Freunden und Nachbarn ein Kind auf die
Welt zu bringen und das ganz ohne ärztliche Unterstützung, das war in Rio’s Augen
wirklich eine Glanzleistung. Aber was wusste er schon vom Kinderkriegen? Sein
Vater, Samuel Boone, unterstützte zu diesen Zeiten seine Frau natürlich wo es
ging. Und siehe da, Rio überlebte das Ganze und auch den Eltern ging es bis
dahin gut.

Rio war schon von klein auf ein kleiner Sonnenschein.
Bereits im Kindergarten und der Elementary School war er ein recht beliebter
Schüler, hatte viele Freunde, gute Noten und ja, man mochte ihn eben. Immer
einen frechen oder witzigen Spruch auf den Lippen, kämpfte er sich so durch das
Armenviertel, die Schule und lebte halt einfach sein Leben. Bis zu jenem Tag. Es war der 25.11.2010, Rio saß im Unterricht, alberte mit seinem Banknachbarn
– der auch sein bester Freund war – herum, als man ihm aus dem Unterricht
holte: es sei etwas Schreckliches passiert. Sofort brachte man ihn mit der
Polizei nach Hause und was er da zu hören bekam, riss ihm den Boden unter Füßen
weg. Seine Mutter kam bei einem Autounfall ums Leben. Sie war tot. Weg, für
immer. Seine Welt zerbrach wortwörtlich.

Für die nächsten Jahre war er nicht mehr er selbst. Sein
Vater ertrank sich im Alkohol, verlor seinen Job als Hausmeister und die beiden
stritten sich nur noch. Ja, auch des Öfteren musste der junge Rio Prügel
einstecken. So zog sich Rio immer mehr zurück, verlor all seine Freunde, seine
Beliebtheit. Nur sein bester Freund hielt noch zu ihm. Er entpuppte sich sogar
als mittlerweile einer der unbeliebtesten Schüler. Verzweifelt versuchte er
immer wieder den Kontakt zu den Anderen zu suchen, aber keine Chance. Man mied
ihn und so flüchtete sich Rio in eine Zockerwelt. PC- und Konsolenspiele wurden
sein Ding. Comics lesen, mit seinem besten Freund abhängen, so typische
Nerd-Dinge eben. Ja sogar Lernen tat er regelmäßig, um gute Noten zu bekommen
und sie seinem Dad voller Stolz zeigen zu können. Doch dieser würdigte es null.

Es war nicht so, dass Rio ein super introvertierter
Junge war, nein. Er hatte seine Sprüche behalten, fand sich immer super witzig,
obwohl er das vermutlich nicht wahr. Aber das war eben er. An manchen Tagen störte es ihn nicht mal, dass
man ihn auf dem Schulflur beleidigte. Wie oft wurde er schon in Mülltonnen,
Spinte oder Ähnliches gesperrte – er nahm es hin. Das war wohl nun sein Leben.

Als Rio 17 Jahre alt war, eskalierte ein Streit zwischen
ihm und seinem Vater, so schlimm, dass Rio sich nicht anders zu helfen wusste,
als von zu Hause abzuhauen. Doch wo sollte er hin? Bei seinem besten Freund
konnte er nicht wohnen, zumindest nicht auf Dauer, seine Eltern würden Rio
wieder nach Hause bringen. Und andere Freunde oder Verwandte hatte er nicht. So
blieb ihm nur noch die Straße. Sein Dad kümmerte es scheinbar nicht, denn man
hatte sich nie auf die Suche nach ihm gemacht. Nie hatte er sein Gesicht auf
irgendwelchen Flyern gesehen, nie hatte die Polizei ihn angehalten. Nichts. Wie
überlebte man nun also auf der Straße? Armut war hier an der Tagesordnung, so
beobachtete Rio die Menschen… Betteln, Diebstahl, Raub, Einbruch. Das war es,
was er sich aneignete und mittlerweile war er sogar ein ziemlich guter
Taschendieb geworden. Mit seiner charmanten Art schaffte er es einfach immer
wieder, die Menschen abzulenken und ihnen so das Geld aus den Taschen zu
ziehen. Unterschlupf fand er hier und da mal, meist blieb er nie länger als
eine Nacht an einem Ort. Essen klaute er sich oder bettelte eben um Geld.

Vor ca. 6 Monaten jedoch, sollte sich sein Leben erneut
komplett ändern. Rio war auf den Straßen von Miami unterwegs gewesen, in einer
eher unschönen Ecke hatte er sich sein Nachtlager aufgeschlagen, da es bereits
dämmerte und es um diese Zeit wirklich schwer war, einen ordentlichen Platz zu
finden. So saß er da, in einer engen
Gasse, neben Mülltonnen auf seinem Schlafsack, zählte die Kohle, die er am
heutigen Tag zusammen geschnorrt und geklaut hatte, als er die Kids bemerkte,
die bereits die Gasse entlang kamen. Nein, Angst hatte er sicher keine mehr.
Die Kohle weggesteckt, legte er sich auf seinen Schlafsack, in der Hoffnung,
die Kids würden einfach an ihm vorbei gehen aber da hatte er falsch gedacht.
Sie kamen zu ihm, beleidigten ihn und schon hatte er den ersten Tritt in seinen
Bauch bekommen. Die Kids waren kaum älter als er und für Rio war es an sich
schon Normalität, dass hier erleben zu müssen. Doch heute, war es besonders
schlimm. Wenn man dachte, die Kids ließen schnell von ihm ab, dann täuschte man
sich. Sie prügelten auf ihn ein – zu dritt – wohl bemerkt, zogen ihm all sein
Hab und Gut ab und wollten sich bereits aus dem Staub machen und den armen Rio
schwer verletzt hier liegen lassen, als sie bemerkten, dass sie längst nicht
mehr alleine waren. Sein Retter in der Not! Er wusste nicht, was hier abging,
die Kids gaben ihm alles wieder und machten sich so schnell aus dem Staub, wie
sie gekommen waren. Und Rio selbst wusste nicht einmal wieso. Wer war dieser mysteriöse
Typ?

Wie dem auch sei. Es stellte sich heraus, dass sein
Retter Richie Reynolds war. Rio selbst hatte bisher kaum von ihm oder den Surenos
gehört oder mitbekommen. Aber Richie erklärte ihm alles, als er ihn mit zu
seiner Familie nahm, was für Rio der Himmel auf Erden war. Eine Dusche, eine
warme Mahlzeit, frische Sachen, ein warmes Bett. Für viele völlig normal, für
ihn ein Geschenk Gottes. Ja okay, er war nicht gläubig. Es dauerte nicht lange
und Richie und er verstanden sich tatsächlich sehr gut, Rio erzählte seine
Lebensgeschichte, Richie erzählte ein wenig über sich und irgendwie schaffte es
Rio tatsächlich, dass Richie ihn mit zu den Surenos nahm. Und mit ihm und den Surenos bekam er endlich
die lang ersehnte Familie, die ihm all die Jahre fehlte! Er war nun ein Teil
von ihnen, treu ergeben und ja, sowas wie Richies Schützling. Da auch Rio
seinen Beitrag bei den Surenos leisten musste, tat er einfach das, was er schon
immer gut konnte: Diebstahl. Egal was benötigte wurde oder teuer aussah, es war
jedenfalls nichts sicher vor seinen flinken Fingern.

Er hat sich seinen Platz bei ihnen und vorallem bei
Richie – den er mittlerweile wie einen großen Bruder ansah – stark erkämpft und
er würde für seine neue Familie tatsächlich töten. Denn immerhin sind sie doch
der Grund, warum er noch am Leben ist, richtig?


• Mein Charakter wird •



... ein Vollzeit Charakter [x]

... ein Halbzeit Charakter [ ]

Die Erklärung dazu findest du in unseren
Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •

Ja [x] Nein [ ]

... ein alter Probepost wird gewünscht [x]

... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]

... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •

#dermexikanerwaramstart


• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •

Partnerliste


• Alter deiner PB •

26 Jahre

• Was du uns noch so zu sagen hast... •

Ich bin eine recht coole PB und mein
Darion ist auch echt ein dufte Kerl Ansonsten wurde oben alles gesagt: GB,
Spiele und Chats sind mein Ding. Ich bin ein entspannter Poster und man kann
IMMER über ALLES reden, wenn irgendwas ist oder etwas stört.



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 17.10.2020 21:45 | nach oben springen

#212

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 17.10.2020 21:53
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA DARION !

Schön, dass du den Sprung in die Bewerbungen geschafft hast ! @Richie Reynolds braucht dringend jemand Neues, der ihn nerven kann (oder war es anders herum? ) , deswegen geht's direkt ans Eingemachte. Name und Avatar sind frei, Storyline kann ich dir auch so absegnen, beim Regelpasswort hast du auch richtig gelegen. Das macht volle Punktzahl Nur eine Sache fehlt noch und das ist der gwünschte PP. Diesen darfst du einmal HIER abgeben.

LG Nico



nach oben springen

#213

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 18.10.2020 11:08
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#214

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.10.2020 17:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Joan {JJ} Jamerson • 18 Jahre • Überlebenskünstlerin • Bewohner
Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere Liste, ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du hier. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die Übersicht der Gruppierungen weiter?

• Gewünschter Avatar •
Zendaya Coleman

• Storyline •
Vor genau 18 Jahren, begann das Leben der kleinen Joan. In einen kleinen Vorort von Miami geboren stand ihr eine Rosige Zukunft bevor. Als erste Tochter Zweier Anwälte mit eigener Kanzlei, sollte es dem kleinen Mädchen an nichts Fehlen. Ganz im Gegenteil sogar, als totales Wunschkind, war das Ehepaar Jamerson direkt in das Kleine Mädchen verliebt und gaben ihr alles was sie brauchte. Die ersten Jahre entwickelte sich die kleine Joan mit ihren niedlichen Dunklen Locken, also ganz Prächtig. Aber wir alle kennen ja das Leben und wie es ab und zu auch so sein kann, nicht wahr? Und so endete auch Joan ihre wohl Behütete Kindheit mit gerade mal 5 Jahren. Ihre Eltern die mit einen Schwierigen Klienten zu tun hatten, entschieden sich für die Falsche Seite. Als sie das Mandant nieder legten, wurden sie beide beim Verlassen ihrer Kanzlei erschossen. Der Täter wurde noch an Ort und Stelle von der Polizei Verhaftet. Doch für ihren Vater kam jede Hilfe zu Spät. Ihre Mutter hingegen wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, doch erlag sie dort 2 Tage später auch ihren Verletzungen. Joan kam erst einmal zu einer Tante, die aber vollkommen Überfordert war mit der kleinen 5 Jährigen die die Welt nicht mehr verstand. Nach gut einen Jahr, also als Joan gerade mal 6 Jahre alt war, gaben sie diese in ein Heim. Es war keine Leitfertige Entscheidung gewesen ihrer Tante, aber sie hatte einfach nicht die Mittel, um sich um das kleine Mädchen zu kümmern und war sie auch Gesundheitlich nicht in der besten Verfassung.
Natürlich machte es auch was mit Joan, die mit ihren 6 Jahren sich nun wieder an eine neue Umgebung gewöhnen musste. Eine ganze lange Zeit, hörte sie einfach auf zu Sprechen. Was es nicht einfacherer machte, sie in eine gute Familie zu Vermitteln. Denn anders wie man es sonst kannte, oder was man auch oft hörte , war die Leitung des Heimes sehr darauf bedacht, das die Kinder in gute Pflegefamilien kamen und am besten auch irgendwann Adoptiert wurden. Das nannte man im Fall von Joan, wohl Glück im Unglück. So verbrachte sie die nächsten Jahre aber in diesen Heim. Ihre Tante verstarb irgendwann, weswegen auch kein Lebender Verwandter mehr in Amerika Ausfindig gemacht werden konnte. Joan gewöhnte sich aber an das Leben im Heim, sie sah die Kinder kommen und gehen. Am Anfang Freundete sie sich noch mit einigen Kindern an, vor allem mit einen Jungen schien sie eine tiefe Verbundenheit aufzubauen, so sehr das er es sogar schaffte, das sie nach und nach wieder Anfing zu sprechen. Doch merkte sie eben, das die Kinder alle nach und nach wieder Vermittelt wurden und sie am Ende dann doch alleine zurück Blieb. Nur XXX blieb ihr erhalten. Da sie in der selben Altersstufe waren, hatten sie das Glück in die gleiche Schule zu kommen und auch in die gleiche Klasse.
Joan vertiefte sich schon immer gerne in Büchern, doch aus den Kinderbüchern wurden irgendwann Comics. Dadurch das sie die meiste Zeit mit XXX und seinen Kumpels verbrachte, entwickelte Joan Hobbys die für Mädchen eher ungewöhnlich vielleicht schienen. Sie zog das Zocken am Computer oder an der Playsi eindeutig einen Shopping Besuch vor. Auch sah man sie eher in Weiten Klamotten und Chucks durch die Gegend rennen als in Minirock und High Heels. Wenn sie mal mit auf eine Party ging, bevorzugte sie ein Plastikbecher mit Bier als Sekt oder einen dieser viel zu süßen Cocktails.
Auch wenn XXX in der Zwischenzeit zu einer super Netten Familie Vermittelt wurde, brach der Kontakt zu denn beiden niemals ab. Sie hielten weiterhin zusammen, egal was auch kommen würde. Doch für Joan kam dann mit 16 die nächste Katastrophe angerollt, das Heim was in all den Jahren ihr Zuhause geworden war, wurde geschlossen. Natürlich sollten die Kinder nicht auf die Straße gesetzt werden, sondern sie sollten in Umliegende Einrichtungen untergebracht werden. Aber das war etwas, was sich Joan einfach nicht Vorstellen konnte. In einer Nacht und Nebel Aktion packte sie ihre Sachen und verschwand einfach. Nach der ersten Nacht auf der Straße wusste sie nicht was sie weiter machen sollte. Bei XXX konnte sie dann aber wenigstens erst einmal für eine Zeitlang heimlich Schlafen. Das ging auch eine ganze Weile gut, bis sie eben doch mal erwischt wurden. Sie wurde zwar nicht direkt auf die Straße gesetzt, aber ihnen beiden wurde klar gemacht, das dies so nicht ging. Joan versuchte sich eben so durch zu schlagen und wenn man keine Mittel hatte, wurde man eben erfinderisch. Irgendwie mogelte sie sich eben durch, bis der Hunger und die Verzweiflung eben doch zu groß waren und sie gegen ihre Prinzipien verstieß und doch anfing zu Klauen. Die ersten male klappte auch alles recht gut, auch wenn Joan jedes mal das Gefühl hatte, ihr würde gleich das Herz aus der Brust springen und jeder müsse es auch hören.
Und dann wurde sie doch mal erwischt und ausgerechnet, dabei wie sie einen Kuchen von einen Fensterbrett klauen wollte. Die Ältere Dame die sie erwischte , ließ sie die 'Schulden' abarbeiten. Etwas was Joan ja überhaupt nicht gerne machte. War ihr das alles doch schon Unangenehm genug. Aber die Alte Dame schaffte es irgendwie ihr Vertrauen zu gewinnen, was vielleicht an die kleinen Verpflegungspakete lag, die auf einmal immer auf dem Fensterbrett standen. Irgendwann half Joan dann im Garten der Älteren Dame mit, oder kümmerte sich um Dinge die diese eben nicht mehr so gut erledigen konnte. Dafür durfte sie dann auch in dem Kleinen Zimmer im Dachgeschoss leben. Seit einem Jahr wohnt sie da nun, doch seit einiger Zeit geht es Miss Jackson Gesundheitlich nicht gut, die Medikamente sind Teuer und Joan die unbedingt etwas zurück geben möchte, sieht sich eben dazu gezwungen das Geld und co irgendwie anderweitig mit ran zu bekommen.
Das dies nicht unbedingt immer der Legale Weg ist, ist dabei wohl auch klar.
{tbc.}



• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [ x]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [x ] Nein [ ] das von Darion Boone
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [x ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
#dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Top 500 Liste

• Alter deiner PB •
Ü25

• Was du uns noch so zu sagen hast... •



Darion Boone findet es nice!
Darion Boone wittert einen fetten Skandal!
Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 20.10.2020 17:12 | nach oben springen

#215

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.10.2020 17:18
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA JJ !

Schön, dass du den Sprung in die Bewerbung geschafft hast. Ich bin mir sicher @Darion Boone freut sich gerade wie ein Schneekönig. Da wollen wir ihn auch lieber nicht zu lange warten lassen. Deine Angaben habe ich gecheckt und finde daran nichts zu meckern. Eine doofe Frage muss ich dir jetzt noch stellen: Ich nehme an, dass du der gleiche Gast bist, der schon in den Fragen sein Interesse bekundet und sich Zendaya reservieren lassen hat?
Für den gewünschten Probepost und eventuelle weitere Absprachen habe ich dir und Peter Parker Darion ein ruhiges Eckchen erstellt, wo ihr alles Weitere regeln könnt. Einmal HIER entlang bitte!

LG Nico



Darion Boone findet es äußert amüsant!
nach oben springen

#216

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.10.2020 17:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen.

Oh entschuldige bitte, das hatte ich wohl vergessen zu erwähnen. Aber ja ich bin der Gast der sich vorhin im Gastbereich so wundervoll Blamiert hat.
Ich werde mich dann auch gleich mal an meinen PP setzten.


Darion Boone findet es äußert amüsant!
nach oben springen

#217

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.10.2020 17:24
von Danielle Reagan Mercer | 4.925 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY TWO
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#218

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 22.10.2020 07:51
von Isabella
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit • Isabella Marinelli • 19 • Studentin • Smalltown Girl

• Gewünschter Avatar •
Courtney Eaton

• Storyline •
Isabella's Geschichte beginnt wie jede andere: Mit einem Mädchen, das der Welt entgegenschrie, als der erste Lichtstrahl ihre noch trüben Augen blendete. Ihre Mutter Luana war überglücklich, dass das kleine Bündel Leben gesund zur Welt kam und nahm ihre Tochter entgegen, als die Hebamme sie ihr reichte. Wenn sie noch vor einigen Tagen unsicher gewesen war, ob die Schwangerschaft eine gute Idee gewesen und nicht eher eine Abtreibung oder eine mögliche Adoption besser gewesen wäre, so waren jedwede Zweifel weggewischt, als Isabella ihrer Mutter entgegenstrahlte. Sie wurde das Wichtigste in ihrem Leben und Everybody's Darling in der Nachbarschaft, wo jeder ein Auge auf jeden hatte. Und das war auch bitternötig, denn die Gegend war nicht gerade für ihre Sicherheit bekannt.

Bella lernte früh selbständig zu werden, weil ihre Mum arbeiten musste um ihren Lebensstandard - der nicht allzu hoch war - zu finanzieren. Aber wirklich fehlen tat es den beiden an nichts.
Isabella war gut und beliebt in ihrer Schule. Wenn sie nicht gerade die Schulbank drückte oder pflichtbewusst lernte, tanzte sie. Doch ihr Traum von einer professionellen Tanzkarriere endete, als sie mit knapp 18 Jahren von einem Auto angefahren wurde. Sie lag 3 Wochen im Krankenhaus und die Behandlungen merzten das finanzielle Puffer ihrer Mum vollständig aus, weshalb sie fast mittellos waren, als Bella nach Hause kam. Die Physiotherapie hatte gut angeschlagen und sie konnte ihre Beine wieder bewegen, doch eine Tanzkarriere war nicht mehr denkbar. Für Isabella brach eine Welt zusammen und sie geriet noch mehr ins Wanken, als sie eines Abends ihre Mutter bewusstlos auf der Veranda liegend vorfand. Bereits in der Vergangenheit hatten die beiden Frauen öfter's mit jungen Männerbanden zu Kämpfen gehabt, aber in den meisten Fällen hatten sie sie irgendwie abwehren können. Die sicheren Zeiten schienen vorbei zu sein und Isabella entschied sich, den nächsten Schritt in ihrem Leben zu gehen: Sie würde ihren Vater suchen und mit ihrer Existenz konfrontieren. Denn während er ein schönes Leben genoss, musste ihre Mum jeden Penny einzeln umdrehen. Bella's Geburt und ihr Unfall durften nicht dafür verantwortlich sein, dass ihre Mum nicht mehr lächeln konnte, weil sie in Arbeit ertrank, damit sie die Rechnungen bezahlen konnte. Jetzt war ihr Vater an der Reihe für das Gerade zu stehen, was er (unwissentlich) getan hatte.



• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [X]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [X] Nein [ ] von Henry Jernigan
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
#undwegwars

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Facebook

• Alter deiner PB •
30

• Was du uns noch so zu sagen hast... •
Ich freue mich auf ein paar spannende Geschichten  Daddy’s little Monster is here!



Julio Sanchez Garcia sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 22.10.2020 08:57 | nach oben springen

#219

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 22.10.2020 09:04
von Julio Sanchez Garcia | 5.357 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Jocks
Alter ; he's 23 y/o.
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret ; he's a drug addict and actually hates basketball

Hallo, hallöchen - und einen wunderschönen guten Morgen!

Verzeih bitte die kleine Wartezeit, allerdings waren wir wohl alle noch im Land der Träume verschwunden oder bereits in unserem RL gefangen. Als Wiedergutmachung spendiert dir @Sion Llewellyn auf der anderen Seite aber einen Kaffee!

Ich habe mal eben rasch deine Daten gecheckt und habe an diesen weitestgehend nichts auszusetzen. Deshalb würde ich dich direkt hier hin verweisen, um den gewünschten alten Probepost abzuliefern. @Henry Jernigan wird sich dann baldmöglichst zurück melden.

Greetz,
- Julio.



Sion Llewellyn denkt sich; Alter...
Sion Llewellyn ruft; NEXT!
nach oben springen

#220

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 22.10.2020 14:42
von Lewis Hankins | 175 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Jocks
Alter 23
Hauptplay Frei
Nebenplay Frei
Biggest Secret Das Er einen Lehrer was untergeschoben hatte


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#221

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 22.10.2020 21:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Felix Martinez • 23 • Student und Mitglied bei den Jocks • Jocks
Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere Liste, ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du hier. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die Übersicht der Gruppierungen weiter?

• Gewünschter Avatar •
Álvaro Rico

• Storyline •
Felix hatte im Grunde eine schöne Kindheit, obwohl die Eltern mehr oder weniger manchmal nicht gerade nett waren, meinten sie es am Ende ja nur gut. Sei es, als er die Schläge bekam, weil er seine Schwester verletzt hatte, oder den Abend, wo er mal wieder im Keller schlafen musste, weil er Geschirr zerbrochen hatte. Eltern waren eben manchmal komisch, so auch seine, sie versuchten ihre Kinder einfach zu drillen, sie sollten es mal gut haben und das wollte er ja auch, daher strengte er sich auch gut an. Im frühen Alter lernte er Lewis kennen und sie freundeten sich auch direkt an, er mochte diesen Kerl und das beruhte ja auch wohl auf Gegenseitigkeit. Bis den Moment wo sich Lewis an seine Schwester heranmachte, was ihm mehr oder weniger einen Dorn im Auge beschaffte. Nicht weil er nicht wollte das dieser mit seiner Schwester zusammen war, eher weil er insgeheim ein paar Gefühle für diesen Kerl hatte, aber das laut auszusprechen würde sich Felix so schnell bestimmt nicht trauen. Das Ganze hatte der Freundschaft natürlich keinen Abbruch getan, sonst wäre er jetzt nicht bei den Jocks und würde auch nicht auf der gleichen Uni studieren wie dieser. Sein Leben war einfach perfekt, auch, wenn andere das wohl eher nicht so sehen würden, aber es musste ja ihm gefallen und keinem anderen, nicht wahr? Seine Schwester selbst unterstützte ihn auf seinem Weg, die Eltern wohl eher nicht, daher hatten sie ihn auch vor die Tür gesetzt, aber das machte nichts, hatte Felix doch schnell einen Ort gefunden, wo er verweilen konnte. Und wenn er mal mit dem Studium durch sein würde, dann konnte er so oder so alles hinter sich lassen. Vermutlich würde er auch seine Schwester mit sich nehmen, er mochte sie, sie war ihm wichtig, sie war eben die Familie, die er noch hatte, mit den anderen wollte er einfach nichts mehr zu tun haben, das hatte er jedem auch sehr deutlich ins Gesicht gesagt.


• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [ x]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [ ] Nein [x ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
In unseren Regeln ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. #dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Lewis ist Schuld. XD

• Alter deiner PB •
Bitte beachte, dass wir ein FSK 18 Forum sind. Ich bin 33.

• Was du uns noch so zu sagen hast... •



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 22.10.2020 22:12 | nach oben springen

#222

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 22.10.2020 22:19
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA FELIX

Da hat es jemand aber ganz eilig gehabt. Kann ich aber auch verstehen - Miami ist schließlich eine echte Traumstadt, nicht wahr? Schneeweiße Strände, buntes Nachtleben, das ganze Jahr perfektes Wetter... Okay, ich höre mich an wie ein schlechter Werbetexter und das ist ja offensichtlich nicht nötig, schließlich stehst du ja bereits vor den Toren.
Deine Angaben sind soweit in Ordnung, die Story zwar etwas kurz, aber vielleicht möchtest du sie später noch etwas ausschmücken? Jedenfalls habe ich nichts gefunden, was deinem Einzug im Wege stehen würde, daher: willkommen in Miami. Anmelden darfst du dich hiermit offiziell, was deine Freischaltung angeht möchte ich dich bitten dich bis morgen zu gedulden. @Lewis Hankins macht dafür auch den Alleinunterhalter für dich.

LG Nico



Lewis Hankins denkt sich; Alter...
nach oben springen

#223

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 23.10.2020 08:53
von Lewis Hankins | 175 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Jocks
Alter 23
Hauptplay Frei
Nebenplay Frei
Biggest Secret Das Er einen Lehrer was untergeschoben hatte


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#224

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.10.2020 10:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Konstantin Mikhail Murphy • 29 • Fight Club Besitzer • Mafia

• Gewünschter Avatar •
Maximilian Diehn
(wurde reserviert)


• Storyline •
Mein Kopf ist dicker, als die Wände, die er bricht, Also bleib' ich lieber fitter als der Rest.
Halt die Deckung stabil bevor das Leben wieder trifft, denn jeder Tag ist ein gottverdammter Test.

Über die Art und Weise wie Konstantin aufgewachsen ist redet er nicht sonderlich viel, spielt es allerdings auch keine Rolle. Es ist seine Vergangenheit und diese geht somit nur ihn allein etwas an. Gut, ihn und vielleicht seine Familie, aber diese muss er über sein Leben nicht mehr informieren. Sie wissen auch so schon Bescheid. Schon früher war Konstantin jedoch niemand gewesen, der sonderlich viel redete oder großartig Gefühle zeigte. Beides waren Dinge, mit denen er eher sehr sparsam umging, überforderte es ihn auch eher, wenn man ihm mit zu viel Emotionen entgegentrat. So zog er sich meist eher dann zurück und ließ denjenigen stehen, erst als er älter wurde neigte er schließlich dazu auch zuzuschlagen. Trotz seiner Schwierigkeiten auf emotionaler Ebene und was seine Impulskontrolle betraf, zeigte sich, dass Konstantin ein verdammt kluger Kopf war und einigen in seinem Alter um Längen voraus war. Manchmal auch ein wenig zu weit, sorgte genau dies immer wieder für Probleme, da Konstantin es auch nicht lassen konnte anderen unter die Nase zu reiben, dass er klüger war als andere und Ihnen auch überlegen. So war es auch keine Seltenheit, dass er in Schlägereien verwickelt war. Wie seine Chancen dabei standen war wohl sehr gut klar, wenn man überlegte aus welcher Familie er kam und in welchen Kreisen er sich eigentlich bewegte. Mit der Zeit wuchs Konstantins Aggressionsproblem, weswegen er begann immer öfter an Kämpfen teilzunehmen, um ein Ventil für seine ganze Wut zu haben. Noch immer zeigte sich ein großes Problem bei ihm was Gefühle betraf, wobei sein Vater wohl der einzige war, der wirklich mehr Regungen aus ihm herausbekam als nur diese Kälte. Konstantin selbst störte sein angebliches Problem absolut nicht und er wollte daran auch nichts ändern, bis ein bestimmter Mensch in sein Leben trat.
All die Pfeile im mei'm Rücken von den Ratten sind okay, doch ich schieße für nur eine deiner Trän'n.
Und all das Blut an den Händen ist auf einmal wieder weg, wenn ich mich in deinen Augen verliere

Er war zweiundzwanzig, als er auf Everly traf, welche ihm vor sein Auto lief. Am liebsten hätte er ihr damals den Hals umgedreht, was für ihn doch etwas Neues war, da es ihm auch nicht egal war, dass sie verletzt war. So recht wusste er nicht wie er damit umgehen sollte, jedoch versorgte er die siebzehnjährige, war er sich sicher, dass er sie das letzte Mal gesehen hatte, was jedoch nicht so ganz der Fall gewesen war. Er war gerade mit seinen Jungs unterwegs, als er mitbekam wie Everly bedrängt wurde. Irgendwie regte sich etwas in ihm und er griff in die Situation ein, wobei er einen ziemlich klaren Besitzanspruch auf die junge Frau stellte. Vollkommen ihre deutlich betrunkene Gegenwehr ignorierend schaffte er sie mit sich nach Hause, versuchte dabei schlau aus dem ganzen zu werden. Normalerweise wäre es ihm egal, er würde sie vögeln und gut wäre es, aber diesmal wollte er sie beschützen. Everly schlief in dieser Nacht in seinem Bett ihren Rausch aus, während Konstantin auf sie aufpasste und mit dem einzigen Menschen telefonierte, auf dessen Rat er überhaupt hörte und von dem er hoffte, dass er ihm vielleicht etwas weiterhelfen konnte. Es war schwer zu sagen, wer am Morgen mehr überfordert von ihnen beiden war mit der ganzen Situation, aber irgendwie schaffte es Konstantin sogar sie zu beruhigen. Ab diesem Zeitpunkt trafen sie sich doch öfter, endete es sogar in einer Beziehung, auch wenn er es niemals so bezeichnen würde. Für ihn war es klar, dass er Everly mit seinem Leben schützen würde, egal was auch kommen würde. Everly brachte ihn dazu mehr zu fühlen und sich mit seinen Gefühlen auch auseinander zu setzen, sie ließ sich nicht von seinen Wutausbrüchen oder seiner recht rauen Art abschrecken. Selbst als sie die Wahrheit über sein Leben herausfand blieb sie bei ihm und sah noch etwas Gutes in ihm. Umso härter traf es Konstantin, als Everly durch die Hand einer seiner Feinde ums Leben kam. Als er ihren Blutverschmierten, leblosen Körper sah brannten bei ihm sämtliche Sicherungen durch, das einzige woran er sich wirklich wieder erinnern konnte war William, welcher ihn von der Leiche von Everlys Mörder runterzog. Als Mensch war der reglose Körper nicht mehr zu erkennen, hatte dafür Konstantin gesorgt, doch diese Leere in ihm hatte es nicht füllen können und seitdem nichts anderes mehr.
Aus der Ruhe bringt mich gar nix, außer jeden Morgen aufzuwachen und zu registrieren, dass du nicht da bist.
Und ich frag mich, was zum Teufel mach ich dann noch hier. Wenn du nicht real bist - nur in Träumen bei mir

Seit diesem Zeitpunkt verschwanden wieder mehr die Emotionen in ihm und Konstantin wurde kälter, als er es zuvor schon gewesen war. Immer öfter kam es bei ihm nun zu Gewaltausbrüchen, wo er im Nachhinein nicht mehr wusste, was er getan hatte oder was passiert war. Anfangs verlor er darüber kein Wort, zog er sich ohnehin von allen Menschen zurück und wurde abweisender. Einer seiner Ausbrüche sorgte schließlich dafür, dass Konstantin für fast drei Jahre hinter Gitter saß, ehe man es schaffte ihn dort wieder rauszuholen. Der damals sechsundzwanzig Jährige zwang sich schließlich zumindest William davon zu erzählen, dass er immer öfter nicht mehr wusste, was er tat und in gewisser Weise seine Kontrolle verlor, wenn er wütend wurde. Als er wieder draußen war kaufte er einen alten Club auf, in welchem er einen Fight Club gründete. Die anderen Mitglieder der Mafia trainierten nun bei ihm oder es fanden illegale Kämpfe statt, an welchen er selbst auch immer wieder teilnahm. Je mehr er seine Wut ausließ, desto weniger hatte diese Ausbrüche, nach welchen er sich an nichts mehr erinnern konnte. Wann immer es dennoch geschah, versuchte er alles um genau das zu vertuschen, sofern er auch herausgefunden hatte, was passiert war.




• Mein Charakter wird •
... ein Vollzeit Charakter [x]
... ein Halbzeit Charakter [ ]



• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [x] das von William Murphy nach den Söhnen Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht (außer die Bewerbung überzeugt so schon) [x]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
#dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Rumstöbern

• Alter deiner PB •
ü 18

• Was du uns noch so zu sagen hast... •



Alannah Murphy findet es nice!
Alannah Murphy ist hin und weg!
Alannah Murphy wittert einen fetten Skandal!
Alannah Murphy schmeißt die Fuffies durch den Club!
Alannah Murphy denkt sich; Bruder vor Luder!
Alannah Murphy liebt es!
Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 25.10.2020 10:36 | nach oben springen

#225

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.10.2020 10:43
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA KONSTANTIN

Einen schönen Sonntagmorgen wünsche ich dir ! Ich hoffe, du hast die Extrastunde der letzten Nacht ausgiebig genutzt? Bisher habe ich mich noch nicht dazu aufraffen können, alle Uhren im Haus wieder auf die richtige Zeit einzustellen... aber mit etwas Geduld, gehen sie in einem halben Jahr ja ohnehin wieder richtig.
Kommen wir aber lieber zum Wesentlichen. Deine Angaben habe ich gecheckt und daran nichts zu meckern gefunden. Für alle weiteren Absprachen, den gewünschten PP sowie @William Murphy s Feedback, darfst du euer bereits vorhandenes Thema benutzen. This way, please ! Der alte Mann meldet sich später bei dir !

LG Nico



zuletzt bearbeitet 25.10.2020 10:44 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 180280 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 4