#106

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:01
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA MAURICE UND WILLKOMMEN ZURÜCK !

Wir freuen uns sehr, dass du den Weg nach Hause gefunden hast. Werfen wir noch schnell einen Blick auf den obligatorischen Einbürgerungstest. Name und Avatar geht klar, Story ist perfekt und das Regelpasswort lasse ich dir auch so durchgehen. Ich weiß ja, worauf du hinauswillst, zudem bist du mit unseren Spielregeln ja bereits vertraut. Nur um eine Sache muss ich dich bitten und diese belangt das Alter deines Charakters. Da wir, wie auch im Regelwerk vermerkt, nicht weiter als 6 Jahre zwischen der Avatarperson und dem Charakter auseinandergehen möchten, muss ich dich bitten Maurice ein Jahr älter zu machen - immerhin wird Lefloid in wenigen Tagen bereits 33.
Ich hoffe, dies stellt kein Problem für dich dar?

LG Nico



nach oben springen

#107

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Oh okay.. Achso ... ehm wäre denn 26 ok? :'D
Oder muss ich ihn 27 machen?
Dann wirds aber schwer wegen dem Studium müsste ich dann in der Story nochmal umschreiben ^^
Denn das wäre ja dann bereits in dem Alter abgeschlossen


nach oben springen

#108

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:22
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

Entschuldige die Wartezeit, das RL hat mich geade ein bisschen zu fest gehalten.
26 wäre auch in Ordnung!



nach oben springen

#109

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Uff okay nice :> Vielen Dank ♥
Dann schwing ich mich in die Anmeldung x)


nach oben springen

#110

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:28
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

Perfekt!
Wir freuen uns auf dich.

LG Nico



nach oben springen

#111

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 18:29
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#112

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 22:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Sanyah Azarea Volakis • 24 Jahre jung • Studentin & Escort-Dame • Bewohner

• Gewünschter Avatar •
LILY MACAPINLAC
        

• Storyline •

„Lost in Kyoto…“ ▰ Bevor Yuna auf die Welt kam, begegneten sich eine junge Japanerin und ein junger Amerikaner in Kyoto. Der Amerikaner war nach Kyoto gegangen, da sein Vater die Geschäfte vergrößern wollte. Diese Begegnung hatte das Leben der Beiden komplett geändert, denn es war Liebe auf den ersten Blick. Je öfter sie miteinander ausgingen, desto mehr verliebten sie sich ineinander. Als der Amerikaner dann zurück in seine Heimat musste, trug die junge Japanerin ein Kind unter dem Herzen. Er versprach ihr zurückzukommen, bevor das Kind auf die Welt kommen wird. Er wollte sie heiraten und nach Kyoto ziehen. Die Geschäfte liefen dort gut und er liebte Japan - vor allem liebte er diese Frau. Natürlich hielt er das Versprechen und kehrte nach sechs Monaten zurück. Sie heirateten als sie gerade im 8 Monat schwanger war.

Ein Monat später, vor 24 Jahren, kam dann Yuna Suzuki auf die Welt. Sie war der Augenstern ihrer Eltern und selbst ihre Großeltern aus Japan liebten das Mädchen, obwohl sie am Anfang gegen die Heirat zwischen ihrer Tochter und dem Amerikaner waren. Das Glück war perfekt und auch die Eltern blühten in der Rolle als Mutter und Vater auf. Yuna war ein Sonnenschein und wuchs zweisprachig auf. Immerhin hatte sie auch Verwandtschaft in Amerika, die sie öfters besuchten.

Sieben Jahre hielte das Glück an bis eines Tages Yuna und paar ihrer Freundinnen verschwanden. In der Shimbun Zeitung war dies eine Schlagzeile „Fünf Schülerinnen wurde auf dem Schulweg entführt“. Yuna war einer dieser Mädchen gewesen. Sie wurden von Menschenhändler verschleppt und nicht mal die Polizei konnten die Mädchen finden.

„Hush, hush… keep your pretty mouth shut.“ ▰ Yuna wusste nicht was mit ihr geschah. Sie wurde verschleppt, von ihren Freundinnen getrennt und wusste noch nicht mal, wo sie war. Sie wurde an jemanden verkauft und bekam neue Papiere. Natürlich hatte sie versucht mit denen auf Japanisch und auf Englisch zu reden. Doch mit verbundenen Augen und einem Knebel im Mund wurde sie aus dem Ort gebracht und kam so nach Russland. Erst als sie in der Villa war, wurde ihr die Augenbinde abgemacht und von mehreren Augenpaaren angeschaut. Der Mann, welcher sie gekauft hatte, hatte sie mitgenommen damit sie als „Spielegefährtin“ seiner Kinder erhielt. Er gehörte zu einer der russischen Mafias und hatte sie für viel Geld gekauft. Ihr Leben hatte sich komplett verändert. Sie musste nicht nur ihren richtigen Namen ablegen und wurde nur noch Anfisa gerufen, sondern wurde auch geschlagen, wenn sie nach ihren Eltern verlangte. Aus Yuna Suzuki wurde Anfisa Chernova und sie musste sich anpassen. Was blieb dem jungen Mädchen übrig? Aber ihre Eltern, ihre Familie, konnte sie nicht vergessen. Was mit ihren Freundinnen passiert war, wollte ihr Käufer nicht sagen. Sie wurde als Adoptivschwester ausgegeben, obwohl sie mehr als das war. Sie musste auch immer Vater, Mutter, Bruder und Schwester sagen, obwohl es Yuna gegen den Strich ging. Die Kinder von Mr. Chernov waren alles andere als freundlich zu ihre neue „Spielgefährtin“ und auch ihre Besitzer tickten nicht ganz richtig im Kopf. Dennoch musste sie das tun, was man von ihr verlangte. So lernte sie nicht nur was es heißt einen Haushalt zu führen, sondern auch Russisch sowie für die Launen dieser Familie herzuhalten.

Anfisa lebte bis zu ihrem 20. Lebensjahr bei dieser Familie, da sie sich in dieser Zeit sehr gut eingefunden hatte, obwohl sie es nicht wollte, bekam sie das Privileg sogar die Schule zusammen mit ihrem „Bruder“ und ihrer „Schwester“ zu besuchen. Anfisa wurde in der Schule ziemlich ausgeschlossen und quälte sich jeden Tag durch diese Eliteschule. Dem einzigen, welchen sie trauen konnte, war der Butler der Familie. Er wurde für sie wie ein Ersatzvater und er hatte sie von Anfang an nicht wie ein Gegenstand behandelt. Anfisa musste natürlich nicht nur den Haushalt schmeißen, sondern auch bei Mafiatreffen gewisse Leute bedienen. Ein neuer Geschäftspartner sollte eigentlich Anfisa „Schwester“ heiraten, doch dieser hatte ein Auge auf Anfisa geworfen. Er wollte sie, ansonsten würde der Deal platzen. So geschah es, dass Anfisa ihm versprochen wurde. Damit die neuen Geschäfte nicht platzen. Anfisa wollte diesen Mann nicht heiraten und zusammen mit dem Butler plante sie ihre Flucht.

Bevor die Hochzeit stattfinden konnte, schaffte es der Butler ihr eine neue Identität zu geben und gut gefälschte Papier. Er brachte sie zum Flughafen und sie flog nach Amerika. Dadurch das die gefälschte Identität niemand auffiel, konnte sie ohne Probleme ein neues Leben in Amerika aufbauen.

„Every time I close my eyes it's like a dark paradise.“ ▰ Eigentlich wollte Yuna nach ihrer Familie suchen, doch sie wusste man würde sie bei denen als erstes suchen. Weswegen sie nach Miami ging. Hier würde man sie nicht finden, jedenfalls hoffte sie das und aus Yuna wurde endlich Sanyah Azarea Volakis. In Amerika war sie das erste Mal auf sich gestellt. Niemand sagte ihr, was sie tun sollte und was nicht. Es war eine schwierige Umstellung, aber sie schaffte es. Sie nahm sich eine kleine Wohnung, denn Geld hatte sie von ihrem Vertrauten bekommen. Doch sie wusste, es würde nicht lange reichen. Sie brauchte also dringend viel Geld. Durch eine Anzeige kam sie dann zu dem Job als Callgirl und konnte sich nun ihr eigenes Leben finanzieren. Es dauerte eine Weile bis sich Sanyah dann entschied an der Universität zu studieren. Niemand auf der Universität wusste von ihrer Vergangenheit und sie traute sich auch nicht, irgendjemand etwas davon zu erzählen. Zu groß saß die Angst, dass sie irgendjemanden in Gefahr bringen würde oder sich selbst. Anfisa war gestorben und auch Yuna. Es gab nur noch Sanyah.

Doch Sanyah wollte nicht länger als Callgirl arbeiten und einer ihren Kunden machte ihr ein Angebot. Sie sollte in sein Escort-Service eintreten und dort arbeiten. Escort-Service war eine bessere Alternative, denn dort musste sie nicht mit ihren Kunden schlafen. So nahm sie den Jobangebot an. Mit der Zeit blühte die Halbjapanerin auf. Sie fand Freunde und die Vergangenheit verblasste, auch wenn sie nicht gänzlich verschwand.

Seit vier Jahren lebt sie schon in Miami und niemand hatte sie gefunden. Niemand wusste von ihrer falschen Identität. Ihr Leben ging endlich bergauf und sie wollte nicht, dass sich dies ändert. Dennoch sucht sie nach einer WG-Möglichkeit, denn eine Wohnung allein zu finanzieren war schwerer als gedacht. Doch mal gucken… was die Zukunft noch alles für sie bereithält.




• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [x]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [ ] Nein [x]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
#dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Ich war schon bei euch gewesen. *-*

• Alter deiner PB •
26 Jahre alt

• Was du uns noch so zu sagen hast... •
Ich freue mich mega auf euch, mehr muss ich nicht sagen.



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 20.09.2020 22:27 | nach oben springen

#113

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 22:33
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HELLO FROM THE OTHER SIDE !!

Ohrwurm da? Dann ist meine Mission geglückt.
Schön, dass du den Sprung in die Bewerbungen so schnell geschafft hast. Schauen wir noch kurz auf deine Angaben, bevor ich dich zum Check In weiterlotsen darf. Name und Avatar sind frei, die Story absolut überzeugend... nur beim Regelpasswort muss ich noch einmal meckern. Dieses besteht nämlich nicht nur aus einem sondern drei Worten. Wenn du mir noch die anderen beiden nennst, darfst du dich zur Anmeldung schwingen.

LG Nico



nach oben springen

#114

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 22:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

#pero que si - so jetzt aber.



zuletzt bearbeitet 20.09.2020 22:43 | nach oben springen

#115

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 20.09.2020 22:41
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

Perfekt.

Damit hast du dein Ticket gelöst und darfst dich anmelden gehen.
Da unsere lieben Admins gerade etwas kränkeln und sich daher schon im Bett befinden, bitte ich dich jedoch um etwas Geduld, was die Freischaltung anbelangt. Ich lasse dir auch @Maurice Pantalaimon Emerson zur Gesellschaft und eine Kanne Kakao für die Wartezeit hier.

LG Nico



Maurice Pantalaimon Emerson findet es nice!
nach oben springen

#116

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 21.09.2020 11:16
von Danielle Reagan Mercer | 4.925 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY TWO
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#117

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 23.09.2020 14:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
•Mariella Hartley • 28 Jahre • Jura Studentin • Bewohner
Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere Liste, ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du hier. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die Übersicht der Gruppierungen weiter?

• Gewünschter Avatar •
Nina Dobrev, für mich reserviert


• Storyline •
Nur du allein weißt alles, was du warst und wer du bist, was du denkst, und ob alles was du sagst die reine Wahrheit ist.

Elijah und Marisol waren seit ihrer Jugend das Traumpaar schlecht hin für alle Menschen in ihrer Umgebung. Das diese beiden mal Heiraten und Kinder kriegen würde hatte auch nie jemand in Frage gestellt. Die meisten behaupteten sogar, dass, wenn Elijah und Marisol sich trennen sollten sie nicht mehr an die große Liebe glauben würden. Niemand verurteilte die beiden als sie schon mit 20 Jahre das erste Kind bekamen und dieses sogar gewollt war. In ihrer Umgebung was zu den Zeiten damals nicht normal das man schon in so einem jungen Alter Kinder bekam und man wurde schnell dafür verurteilt aber nicht die Hartleys. Nach 5 Jahren war das Ehepaar wieder schwanger mit den Zwillingen Mariella und XY. Mit einem 5-jährigem Kind und zwei Babys merkte das Ehepaar aber das es gar nicht so leicht war wie gedacht, vor allem der Haushalt wurde schweifen gelassen bis Marisol entschied ihren Job zu schmeißen, um sich mehr Zeit für die Kinder und den Haushalt zu nehmen. Elijah verdiente mit seiner eigenen Kanzlei genug so dass es keine Finanzielle Probleme gab, auch wenn die Mutter des Hauses nicht mehr arbeiten ging. Drei Jahre nach der Geburt der Zwillinge folgte noch ein viertes Kind welches aber diesmal ein „Unfall“. Es war keins mehr geplant, mit drei Kinder fühlten die Hartley’s sich Komplett, aber trotzdem freute das Ehepaar sich auf das vierte und diesmal definitiv letzte Kind. Die Schwierigste der drei Geburten waren die Zwillinge. Diese Geschichte erzählten die Eltern immer wieder. Nach dem der Junge recht schnell das Licht der Welt erblickte ließ Mariella sich Zeit aber das nicht ohne Grund wie die Ärzte im letzten Moment feststellte. Bei dem Mädchen hatte sich die Nabelschnur um sie gewickelt und je mehr die Mutter presste umso enge schlang sich die Schnur um Mariella. Es wurde sofort ein Kaiserschnitt angeordnet der vor Ort und Stelle gemacht wurde und es hätte nicht mehr lange gedauert bis das Mädchen erstickt wäre. Doch Gott sei Dank lief sonst alles gut, Kinder und Mutter waren am ende des Tages wohlerhalten und durften am nächsten Tag sogar schon nach Hause. Die Hartley’s führten eine tolles Familie leben und auch so konnte Mariella sich nicht beschweren… …Bis zu ihrem 14 Geburtstag. Mit den Eltern fuhren die Zwillinge ins Spaßbad da beide das Schwimmen sehr liebten. Die anderen Geschwister wurden zu dem Bruder des Vaters gebracht damit die Aufmerksamkeit der Eltern ganz auf die Geburtstagskinder lag. Das machten sie bei allen ihren Kindern natürlich. Es war ein wundervoller Tag gewesen bis der Heimweg kam. Mitten auf der Autobahn gerieten die Eltern und die Zwillinge mit in einen Unfall rein und das Auto überschlug sich mehrere Male. Die Mutter die auf dem Beifahrersitz saß starb noch am Unfalls Ort, der Vater lag mehrere Monate im Koma bis er starb, Mariella’s Zwillingsbruder lag ebenfalls im Koma aber wachte nach c.a zwei Wochen wieder auf und Mariella selber hatte einen Riesen Schutzengel denn sie hatte „nur“ einen Arm und ein Arm gebrochen und eine leichte Gehirnerschütterung gehabt. Wie man es kannte, der Unfalls Verursacher, der mit Alkohol im Blut gefahren war, hatte ohne großen Schaden überlebt. Nun waren vier Kinder Elternlos gewesen. Der Bruder des Vaters, der auch der Patenonkel aller vier Kinder war, übernahm die Vormundschaft mit seiner Frau für die Hartley Kinder. Natürlich waren sie froh ihn zu haben, aber lieber hätte sie trotzdem ihre Eltern gehabt. Unter den Geschwistern war das Verhältnis seit dem Unfall sehr angespannt denn der große Bruder gab den Zwillingen die Schuld an dem Tod des Ehepaares und sagte offen der er wünschte sie wären gestorben statt der Eltern. Es dauerte ein bis zwei Jahre bis der große Bruder den beiden nicht mehr die Schuld gab. Mit Neunzehn Jahren schon war der älteste Sohn des Ehepaares schon durch den Tod verpflichtet gewesen die Kanzlei des Vaters zu übernehmen, denn so hatte es der Vater gewollt, dass alle männlichen Kinder die Firma leiteten zusammen. Mariella und ihre Schwester hatten hingegen freie Job Wahl, natürlich hätte es Elijah gefreut wenn auch die beiden sich mit in die Kanzlei eingebracht hätten aber bei den Männern war es ihm wichtiger. Nur mit 19 Jahre war XY nicht bereit für diesen Job, er musste noch studieren und bis das abgeschlossen war übernahm der Bruder des Vaters alles, denn dieser hatte vorher schon dort gearbeitet und kannte sich aus. Da die Brüder schon immer darauf getrimmt wurden die Kanzlei zu übernehmen machte ihnen der Gedanke auch nichts aus und auch Mariella entschied sich im späteren Alter dazu Jura zu studieren. Im Gegensatz zu ihren Brüdern war ihr dies nicht schon immer klar gewesen, dass sie das wollte, erst ein Jahr bevor sie das Studium angetreten hatte war ihr dies bewusst. Bis auf die jüngste Schwester hatte keiner der Kinder Probleme in der Schule, weder mit den Noten noch mit den Schülern. XY hingegen hatte mit beides Problemen durch ihre Rebellische Art. Mariella nahm es sich zur Aufgabe sie etwas zu zügeln doch dadurch, dass sie nur drei Jahre Unterschied hatten nahm ihre jüngere Schwester sie nicht für ernst und sie hingen öfters aneinander. Mariella wurde am Ende ihres Abis sogar Abi Ballkönigin mit ihrem damaligen Freund, doch wie es so oft war veränderten sich die Interessen nach der Schulzeit und so ging die Beziehung schnell wieder vorbei. Mit ihren 28 Jahren ist die Brünette momentan im letzten Jahr ihres Juras Studium. Momentan bezahlt sie ihren Unterhalt von dem Bafög welches sie vom Staat bekommt und von einem kleinen Kellner Job in einer Bar.



• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [+ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [ ] Nein [+ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






[center]• Regelpasswort •
#dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Xobor

• Alter deiner PB •
Bald 21 Jahre



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 23.09.2020 16:14 | nach oben springen

#118

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 23.09.2020 16:20
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

BUENOS DIAS, MARIELLA !

Entschuldige die Wartezeit, dass RL hat gerade alle Teamies aufgehalten, aber kaum konnte ich den Feierabend endlich angehen, bin ich auch sofort für dich da. Als Entschädigung gibt es von mir - und glaube mir, das kommt nur äußerst selten vor - sogar einen Drink. Das Schirmchen im Glas geht aber auf @Jeshua De Vries . Der hat nämlich einen heimlichen Faible für die Dinger.
Bevor ich dich in Grund und Boden quatsche, komme ich aber schließlich zum Wesentlichen. Deine Angaben habe ich mir genaustens angesehen und finde soweit nichts auszusetzen. Außer unserem Passwort. Da müsstest du dir das Regelwerk noch einmal ganz genau ansehen, denn - soviel verrate ich dir - dort versteckt sich nämlich nicht nur eins sondern gleich 3 Worte, insgesamt einen kurzen Satz ergeben. Also, nochmal ganz genau nachschauen und mir bitte noch die anderen beiden Lösungsworte verraten.

LG Nico



Jeshua De Vries findet es nice!
Jeshua De Vries findet es zuckersüß!
Jeshua De Vries stellt Besitzansprüche!
Jeshua De Vries findet es äußert amüsant!
nach oben springen

#119

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 23.09.2020 18:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Na ich glaube ihr wollt mich abfüllen oder ? Erst ein Bier und jetzt noch ein Drink ? Aber ich nehme ihn trzd dankend an

Jetzt habe ich auch endlich die anderen beiden Wörter gefunden
#Roxyhates



Roxanne Morello-Sweeney sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 23.09.2020 19:24 | nach oben springen

#120

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 23.09.2020 19:24
von Roxanne Morello-Sweeney | 2.737 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Bewohner
Alter 25
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret you don't wanna know.

Liebes, jetzt darfst du dich anmelden.


BUT BABY DON'T GET IT TWISTED. YOU WAS JUST ANOTHER NIGGA ON THE HIT LIST, TRYNA FIX YOUR INNER ISSUES WITH A BAD BITCH. DIDN'T THEY TELL YOU THAT I WAS A SAVAGE

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 180280 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 2