#136

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 24.09.2020 16:37
von Roxanne Morello-Sweeney | 2.737 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Nicht angegeben
Alter Nicht angegeben
Hauptplay Nicht angegeben
Nebenplay Nicht angegeben
Biggest Secret Nicht angegeben

Also - ein kleiner Tipp Die 3 Worte bilden einen Satz und gehören zusammen. Sie stammen aus einem Film/Lied


BUT BABY DON'T GET IT TWISTED. YOU WAS JUST ANOTHER NIGGA ON THE HIT LIST, TRYNA FIX YOUR INNER ISSUES WITH A BAD BITCH. DIDN'T THEY TELL YOU THAT I WAS A SAVAGE

nach oben springen

#137

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 24.09.2020 16:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Das hilft mir noch weniger weiter... dann würde ich darum bitten das man meine Story einmal löscht. Dann habe ich Pech gehabt und sie umsonst geschrieben. Denn ich finde die wirklich nicht und je mehr ich sie lese um so mehr kann ich sie nur auswendig und dann werde ich den Rest noch weniger finden. Ich hatte auf der Arbeit leider immer mit so vielen zutun die kein richtiges Deutsch können und da überlese ich falsche Wörter schon Automatisch und korrigiere im Kopf sogar ganze Sätze.
Sorry für die Mühen, welche ich euch schon bereitet habe. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und viel Spaß


nach oben springen

#138

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 24.09.2020 17:01
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

BUENOS DIAS!

Ich übernehme mal kurz für meine Kollegin, die gerade vom bösen RL verschluckt wurde.
Ich kann mich ihr allerdings nur anschließen - die beiden Worte befinden sich versteckt im BOOK OF RULES! Vielleicht hilft es dir einfach später noch einmal einen Versuch zu starten? Ich kenne nämlich auch dieses Leid, wenn man den Wald vor Bäumen nicht mehr sieht. Deine Story werden wir auf jeden Fall auf deinen Wunsch hin löschen. Falls du deine Meinung änderst und im Laufe des Abends noch die beiden anderen Worte nennen kannst, darfst du dich auch gerne später noch anmelden. Ich bin mir sicher die Sweeneys würden sich sehr, sehr freuen.

P.S. #edit *zwinkerzwinker*



zuletzt bearbeitet 25.09.2020 09:17 | nach oben springen

#139

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 07:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Guten Morgen,

da es mir leid für die tut welche nun so lange auf mich gewartet haben habe ich mir die Regeln noch einmal im Halbschlaf durchgelesen aber mit wenig Erfolg. Denn ich kann sie mittlerweile auswendig. Da mir der Film aber auch nichts sagt rate ich nun einfach mal halb mit dem was Sinn ergibt.
It’s Halloween? Wenn es das auch nicht ist war es das für mich mit diesem Zirkus hier! Denn die Wörter einfach nur so reinklatschen und hoffe jeder findet die und überliest sie nicht automatisch ist schon etwas krass meiner Meinung nach. Hätte man auch anders lösen können.

So nun bin ich aber auch wieder im Bett.


nach oben springen

#140

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 09:17
von Roxanne Morello-Sweeney | 2.737 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Nicht angegeben
Alter Nicht angegeben
Hauptplay Nicht angegeben
Nebenplay Nicht angegeben
Biggest Secret Nicht angegeben

Guten Morgen.

Es tut uns unglaublich leid das wir anscheinend an einem Punkt angekommen sind, an dem es nicht weitergeht. Doch gab es auch zuvor Member die das Passwort gefunden haben - das neue sowohl als auch das alte Passwort, weshalb wir dahingehend auch keine Ausnahmen machen können. Wir wünschen dir dennoch viel Glück und viel Erfolg für deine weitere Zeit in Faketown und bedanken uns nochmal recht herzlich für dein Interesse, auch wenn es dann doch nicht so geklappt hat.

- Roxy.


BUT BABY DON'T GET IT TWISTED. YOU WAS JUST ANOTHER NIGGA ON THE HIT LIST, TRYNA FIX YOUR INNER ISSUES WITH A BAD BITCH. DIDN'T THEY TELL YOU THAT I WAS A SAVAGE

nach oben springen

#141

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 09:17
von Roxanne Morello-Sweeney | 2.737 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Nicht angegeben
Alter Nicht angegeben
Hauptplay Nicht angegeben
Nebenplay Nicht angegeben
Biggest Secret Nicht angegeben


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 


BUT BABY DON'T GET IT TWISTED. YOU WAS JUST ANOTHER NIGGA ON THE HIT LIST, TRYNA FIX YOUR INNER ISSUES WITH A BAD BITCH. DIDN'T THEY TELL YOU THAT I WAS A SAVAGE

nach oben springen

#142

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 09:48
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Das lässt mir jetzt keine Ruhe, denn ich bin nicht andere Member und kann eure Regeln mittlerweile auswendig. Das ich dort kein Passwort mehr finde sollte dann wohl klar sein. Denn wenn Ich weis was da steht lese ich automatisch nicht mehr Wort für Wort und ich habe es nun mehrmals erklärt warum ich es nicht finde. Ich war auch noch nie gut im Korrekturlesen weil ich es einfach nicht wahr nehme wenn dort etwas falsch ist und es in meinem Kopf automatisch korrigiere es aber nicht bewusst war nehme.
Ich wäre gerne zu euch gekommen und habe mir extra die Mühe gemacht sogar die Story noch einmal zu schreiben trotz das ich sie einmal gelöscht habe, was ja meine Schuld ist. Ich finde es halt schade das auf den einzelnen nicht eingegangen wird sondern es einfach gesehen wird als andere können es auch also warum warum die dann nicht hat die halt Pech. Wie gesagt nicht jeder ist gleich und nicht jeder kann das einfach aus einem Text filtern schon garnicht wenn man es auswendig kann.
Vielleicht macht ihr euch darüber ja nochmal Gedanken und nehmt es als Anregung.


nach oben springen

#143

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 10:01
von Sanyah Azarea Volakis | 21 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Bewohner
Alter 24
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret Sie verbirgt ihre wahre Identität...

Hallöchen Gast,

ich hoffe, es ist für das Team in Ordnung das ich mich einmische, wenn nicht... einfach löschen.

Für mich war es auch sehr schwer gewesen die zwei weiteren Wörter zu finden, denn auch bei mir ist es so, dass ich die Sätze automatisch in meinen Kopf korrigiere und die Fehler dann nicht mehr wahrnehme. Aber was mir geholfen hat (offensichtlich, sonst wäre ich ja nicht im Forum) war, es laut zu lesen. Wort für Wort und dann findet man sofort die Wörter, weil sie absolut im Satz gar keinen Sinn machen.

Vielleicht hilft dir der Tipp, denn wenn Regelpässwörter einfach zu finden sind, macht ja das absolut kein Sinn, weil man sie ja dann nicht mehr richtig liest.

San



                       


zuletzt bearbeitet 25.09.2020 10:59 | nach oben springen

#144

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 10:46
von William Murphy | 2.479 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Mafia
Alter • • old enough to fuck your mother & sister. Young enough to fuck your daughter
Hauptplay novalue
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret Nicht angegeben

Ich schalte mich mal auch eben ein, weil ich die ganze Sache schon seit gestern Abend verfolge. Eine Sache nicht zu finden ist wohl die eine Geschichte und auch ich hab mehrere Anläufe gebraucht um das neue Regelpasswort zu finden (dachte mir, ich probiere aus wie lang ich brauche). Es gab hier ja auch einige Hinweise von den Admins und wenn man die in die allbekannte Suchmaschine eingibt, kommt man da schon weit. Selbst wenn es nun irgendeine Lösung geben würde, werde ich mein Angebot zurück ziehen. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich fand deinen Ton wirklich daneben. Sehr schade, denn deine Story war fantastisch.



Krystyna L. Zajac findet es nice!
nach oben springen

#145

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 10:52
von Danielle Reagan Mercer | 4.925 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY TWO
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE

Einen wunderschönen guten Morgen.

Ich übernehme mal an dieser Stelle für Roxanne. Erst einmal vielen Dank an Sanyah. Natürlich dürft ihr immer hier rein schreiben - damit haben wir gar kein Problem.
Nun aber zu dir, lieber Gast. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, einen Regelsatz zu verwenden, der gut im Text versteckt ist, da wir in den zwei Jahren die Erfahrung machen durften, dass man unsere Regeln nicht richtig las. Dem wirken damit entgegen - jetzt muss man es tun. Früher haben wir es immer noch mit: PW XY oder Regelpasswort: XY gekennzeichnet, jedoch gibt es eine nette Funktion, die dafür sorgt, dass der ganze Text nach diesem Schlagwort abgesucht wird und somit der ganze andere Rest untergeht. Uns ist durchaus bewusst, dass es schwierig ist, die drei Wörter zu finden, jedoch haben wir uns - wie bereits gesagt - bewusst dafür entschieden und auch nie dahingehend Probleme gehabt.

Ich gehöre auch zu den Kandidaten, die Fehler gerne mal überlesen und einfach im Kopf korrigiere, weswegen ich mir das Meiste eben auch laut durchlesen muss. PB's Freund guckt dann zwar immer komisch, aber da muss er durch. Deswegen kann ich dich auch vollkommen verstehen - ehrlich. Jedoch, wenn wir erwarten, dass unsere Member sich an unsere Regeln halten, dann möchten auch wir dies im Gegenzug tun. Wir fänden es einfach unfair, gegenüber unseren bereits bestehenden Membern, aber auch den Neuen, wenn wir das jetzt einfach so durchgehen ließen. Immerhin möchten wir nicht, dass sich Jemand benachteiligt fühlt, weil wir - beispielweise - bei dir eine Ausnahme machen und bei einem Anderen können wir dies dann nicht gewährleisten. Wenn wir einmal damit anfangen, müssen wir es - prinzipiell - bei allen Anderen auch machen und dann ist unser Regelpasswort, Regelsatz, wie auch immer, quasi nichtig. Wie gesagt, ich verstehe dich vollkommen. Das tue ich wirklich. Vielleicht kannst du aber auch unsere Sicht verstehen.

Ich kann nur das wiederholen, was schon Roxanne gesagt hat und wünsche dir weiterhin alles Gute in Faketown. Außerdem hoffe ich, dass bei dir besseres Wetter ist, als bei mir, welches du also ein bisschen genießen kannst.


Allerliebste Grüße!
- Ellie



nach oben springen

#146

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 11:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Erst einmal vielen Dank für die Antworten und ich möchte zu Beginn auch direkt sagen, das mein Interesse ins Forum zu kommen nicht mehr besteht.
Ich wollte mich nur noch einmal bedanken, denn ich hatte gestern einfach das Gefühl man versteht mich nicht mit meinem Problem. Das kam bei mir eher an wie ein „Fress oder stirb“ um es mal ganz krass zu sagen. Dementsprechend war ich auch angefressen, das man mich nicht verstand wie ich dachte. Was man wohl auch gemerkt hat denn meine Stimmungen gehen aktuell unkontrolliert bei mir durch und mein Freund ist bereits mega angepisst wegen Fake Town.
Aus eigenem Interesse habe ich mir die Regeln noch einmal laut vorgelesen um wenigstens sagen zu können ich habe es versucht. Da ja auch auf mein letztes genanntes keine Reaktion mehr kam. Aber ich bin schlicht weg zu doof es zu finden oder kann die Regeln einfach schon zu sehr auswendig.
Natürlich hätte ich es auch einfach googeln können aber das ist dann auch nur noch ein munteres Rätsel raten und würde auch nicht dazu führen was man sich vorstellt. Da bin ich vielleicht auch einfach zu ehrlich für.

Noch einmal vielen Dank für eure Mühen und auch beim zusammenfassen der Strichpunkte bei all den anderen die ich dabei beschäftigt habe.

Liebe Grüße & einen schönen restlichen Tag, wobei es bei uns auch kein schönes Wetter ist.


nach oben springen

#147

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 12:55
von Danielle Reagan Mercer | 4.925 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY TWO
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE

Hello again.

Ja, die armen Kerle dürfen schon echt viel ertragen manchmal - aber, mal ehrlich, wenn sie zocken sind sie auch nicht besser, als wir. Zumindest ist es bei mir zuhause so.

Ich glaube, da hast du uns wirklich etwas missverstanden. Uns ging es nie darum, zu sagen: Dann hast du Pech. Gewiss nicht. Wir möchten uns nur auch an unsere Regeln halten, denn verlangen wir dies, im Gegenzug, ja auch von unseren Member, weswegen wir einfach keine Ausnahmen machen können. Ich finde es echt toll, dass du dich noch einmal zu Wort gemeldet hast und wir wenigstens alle im Guten auseinander gehen konnten. Wir wünschen dir definitiv nichts Schlechtes, sondern einfach nur das Allerbeste.
Und, was das Wetter angeht... wie sagt man so schön? Halbes Leid, ist geteiltes Leid? Oder andersherum? Wie dem auch sei - hier ist es auch grau, düster, kalt und viel zu nass draußen. Typisch Herbst eben, mh? Aber immerhin steht auch bald Halloween vor der Tür und darauf freue ich mich schon ganz besonders doll. Auch, wenn PB's Freund vermutlich deswegen schon so halb die Augen verdreht. Aber, auch da muss er durch.

Wie gesagt, wir wünschen dir nur das Beste und weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg. Oh, und natürlich auch spannende Plays.


Allerliebste Grüße!
- Ellie



nach oben springen

#148

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 25.09.2020 16:01
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/8qKMBeM.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 

• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://i.imgur.com/UD7DFpY.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort {bestehend aus insgesamt drei Wörtern} versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#149

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 26.09.2020 16:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Nikolai Xavier Komarow • 54 • Anwalt & Professor für Strafrecht • Irische Mafia

• Gewünschter Avatar •
Ben Affleck


• Storyline •

Zitat
" MADNESS. A two-syllable word for any thought too big for little minds.



Schon bei Nikolais Geburt kündigte sich an, dass sein späteres Leben alles Andere als "gewöhnlich" verlaufen sollte. Seine Mutter schrie sich - verständlicherweise - die Seele aus dem Leib. Der Erstgeborene der Familie Komarov steckte in ihr fest. Hastig eilten Hebammen durch den Raum, letztendlich beförderte man den Jungen mit einer Saugglocke ins Tageslicht. Dadurch sah sein Kopf gelinde gesagt, nun ja, deformiert aus. Das gibt sich wieder, versicherte man dem noch sehr jungen Ehepaar, und glücklicherweise tat es das auch. Aber auch abgesehen davon handelte es sich bei Nik um ein überaus schwieriges Baby. Er war nie zufrieden, schrie und quengelte viel und forderte eine Menge Aufmerksamkeit. Irgendwie konnte man ihm trotzdem nie lange böse sein. Er sah einen an, mit seinen großen, dunklen Kulleraugen, und die durchwachten Nächte waren vergessen.
Dadurch, dass er bereits in den USA zur Welt kam, erfreute Nik sich von Anfang an der amerikanischen Staatsbürgerschaft. Mit seinen Wurzeln fühlte er sich dennoch mindestens genauso verbunden; bis heute ist ihm die russische Sprache lieber als die englische und er spricht diese, wann immer er kann. Flüche oder Kosenamen, die seine Lippen verlassen, sind zum Beispiel allesamt russisch. Einen russischen Akzent hat er beim Englischsprechen trotzdem nicht, immerhin wurde er ja zweisprachig erzogen.
Aber erstmal weiter in der Geschichte. Nicht lange nach ihm wurde Nikolais kleiner Bruder Sergej geboren, anschließend kamen noch zwei kleine Schwestern hinzu, Aleksandrina und Natalya. Eine große, glückliche Familie, in der Nik wohl behütet und geliebt aufwuchs. Als großer Bruder sah er es als seine Pflicht an, immer ein Auge auf seine jüngeren Geschwister zu haben und sie zu unterstützen, wenn sie Hilfe brauchten. Sein kleiner Bruder war gleichzeitig auch sein bester Freund, seine kleinste Schwester - ein sehr spätes Nachzüglerkind, bei ihrer Geburt war er bereits zwanzig Jahre alt - stellte später jedoch seinen Lieblingsmenschen auf der Welt dar. Gemeinsam mit Bruder und Schwester erlebte er in seiner Kindheit aber erstmal so manches Abenteuer, nie zu fein dafür, sich die Knie aufzuschlagen oder am Ende mit Matsch besprenkelt Zuhause anzukommen. Ja, seine ersten Lebensjahre waren idyllisch. In der Schule schlug er sich ganz gut, kein Streber, kein Klassenclown und auch kein Dummbraten. Nikolai war eher unauffällig.
An seinem zehnten Geburtstag folgte schließlich etwas, womit er niemals gerechnet hätte: Er wurde in die Geheimnisse eingeweiht, welche die Mafia betrafen. Natürlich hatte er schon mitbekommen, dass sein Vater sich manchmal...naja, anders benahm als andere Väter und zu merkwürdigen Zeiten das Haus verließ, aber etwas dabei gedacht hatte er sich nie wirklich. Aber nun gehörte er selbst dazu. "Die Mafia ist deine Familie, mein Junge. Beschütze sie, wenn es nötig ist mit deinem Leben. Jeder dort ist dein Bruder oder deine Schwester, hörst du? Und Familie hält zusammen." Diese Worte seines Vaters hat Nik sich bis heute gemerkt, und er lebt nach wie vor streng nach diesem Grundsatz.
Anfangs erledigte er nach seinem zehnten Geburtstag brav die Läuferjobs, die ihm aufgetragen wurden. Sein Vater hatte ihm das folgende Aufnahmeritual schon genau beschrieben - er würde jemanden umbringen müssen. Einen schmierigen Kerl, der zuvor von einer weiblichen Mafiabewerberin angeschleppt wurde. Er habe aber noch Zeit, bis er das tatsächlich tun müsse, sagte sein Vater.

Aber da hatte er die Rechnung ohne den ehrgeizigen Nikolai gemacht.

Nicht lange nach seinem zwölften Geburtstag sollte es soweit sein, dass Nikolai seinen ersten Menschen für die Mafia ermordete. Ein widerlicher, fetter, nach Schweiß stinkender alter Sack. Niemand glaubte, dass der Zwölfjährige tatsächlich schon bereit wäre - aber da er ständig darauf drängte, ließ man es ihn versuchen. Ohne Konsequenzen, falls er doch abbrechen wollte.

Natürlich wollte er das nicht.

Er wollte beweisen, dass er bereit war, für die Mafia alles zu tun, dass er ein würdiger Erstgeborener war. Und so tötete er den trotz der Situation noch aufmüpfigen und vorlauten Mann auf derart grausame Art und Weise, dass innerhalb der Mafia bis heute darüber gesprochen wird. Die Details darüber erspare ich euch, nur so viel: Als Waffe seiner Wahl wählte Nik lediglich ein kleines Messer, welches bestens dazu geeignet war, alle Einzelteile des menschlichen Körpers zu erforschen.
Fortan bestand kein Zweifel mehr daran, dass Nikolai sowohl eine unbändige Loyalität als auch eine versteckte Grausamkeit innewohnte, die ihn zu einem vollwertigen Mitglied der Mafia machte. In den folgenden Jahren beendete er erfolgreich die Schule und später ein Jurastudium. Ja, richtig gehört. Jura. Warum gerade das? Nun, einerseits konnte er der Mafia damit natürlich nützlich sein. Andererseits übte das lückenreiche Rechtssystem eine große Faszination auf ihn aus. Man konnte es auslegen, wie man wollte, solange man nur die richtigen Worte und eine plausible Strategie fand. Und das war genau sein Ding. Er spezialisierte sich auf Strafrecht, und schloss das Studium mit Prädikat ab, sodass er eine Stelle in einer renommierten Kanzlei erhielt. Während des Studiums lernte er auch seine Frau Caitlin kennen - seine große Liebe, seine große Schwäche. Die herzensgute, zierliche Frau brachte sein Herz zum Schmelzen. Während sein kleiner Bruder seine vier geliebten Neffen in Die Welt setzte, brachte Caitlin in den folgen Jahren vier Mädchen auf Die Welt. Nik liebte seine kleinen Prinzessinnen über alles, aber erhoffte sich trotzdem noch einen kräftigen Jungen. Der Segen eines Stammhalters blieb aber leider aus. Trotzdem verlief die Ehe glücklich - keine Dramen, niemand betrog oder verließ den Anderen. Bis dass der Tod uns scheidet, heißt es doch. Und so war es auch. Erst der Tod konnte Nik und Cait voneinander trennen. Der Brustkrebs war ein Gegner, dem weder sie noch Nik etwas entgegensetzen konnte. Ihn konnte er nicht mit seiner beherrschten, kühlen und eisernen Art bedrohen oder ermorden. Er schlich sich langsam ins Leben der Familie und zerstörte sie im wahrsten Sinne des Wortes von innen. Bis zum Schluss pflegte Nik seine Frau, hielt am Sterbebett ihre Hand, die so kalt, so blass war. Als gehöre sie nicht mehr zu seiner Cait. "Es ist okay.", murmelte er ihr mit tränenerstickter Stimme zu. "Ich bin hier. Du kannst gehen."

Die folgenden Jahre verliefen wie in einem schwarzen Loch. Sergej kam oft mit den Jungs zu Besuch, damit Nik nicht immer allein war. Er war alleinerziehender Vater, er musste weitermachen, funktionieren - für seine Mädchen, seinen Bruder und auch für seine Neffen, die er liebte, als wären es seine eigenen Söhne. Innerlich fraß ihn die Trauer auf, aber er war weiter fürsorglich zu seiner Familie, war sie doch alles, was er hatte. Beruflich stürzte er sich in die Arbeit, eröffnete eine eigene Kanzlei, machte die Nächte durch, um keinen Platz für eigene Gedanken zu lassen. Um noch beschäftigter zu sein, begann er mit Martial Arts und Kickboxen, was ihm zwar einen stählernen Körper einbrachte, aber keine innere Leere füllte. Neben der Arbeit als Anwalt verdiente er sich seinen Doktor- und Professortitel und begann schließlich, auch als Dozent an der hiesigen Universität zu arbeiten. Das tut er bis heute.

Seine Eltern sind mittlerweile verstorben, ebenso wie sein Bruder. Letzterer wurde ermordet, weshalb Nik auch nach acht Jahren noch verbissen auf Rache sinnt und noch verschlossener und knurriger wurde. Nur noch die jüngste seiner Töchter lebt Zuhause. Den Studenten ist er als eiskalter, aber fachlich versierter und strenger Professor bekannt. Ein Mann mit Stock im Arsch eben, ein Brummbär, vollkommen langweilig, wenn auch nicht hässlich. Wenn sie nur wüssten, was hinter ihm steckt. Was er erlebt hat.

Wenn sie nur wüssten.


• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [X]
... ein Halbzeit Charakter [ ]


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [X] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
Ich bin mir nicht sicher, ob Feliks & Aleks gern einen hätten






• Regelpasswort •
#dermexikanerwaramstart

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Durch ein Partnerforum

• Alter deiner PB •
19 Jahre

• Was du uns noch so zu sagen hast... •
Find the beautiful face:









Found it?
You couldn't, 'cause the beautiful face is reading this right now!
Sorry, das...war jetzt irgendwie nicht so cool wie gedacht



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 26.09.2020 17:35 | nach oben springen

#150

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; B*TCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 26.09.2020 17:44
von Benicio Oliveira-Ramirez | 2.316 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

BUENOS DIAS, NIKOLAI.

Schön, dass du den Sprung in die Bewerbungen geschafft hast. Entschuldige bitte die Wartezeit, aber gerade waren alle im RL verhindert. Dafür komme ich aber mit sehr guten Nachrichten für dich um die Ecke. Deine Angaben sind alle in Ordnung und sowohl @Brendan Sweeney als auch Familie Komarow hat mir geflüstert, dass die Story für sie ausreichend und passend ist und sie keinen PP mehr wünschen. Jackpot, oder?
Also, ab ins Batmobil und zur Anmeldung bitte! @Samantha Grace Sweeney spendiert dir auf der anderen Seite einen Drink zur Begrüßung.

LG Nico



nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2238 Themen und 180280 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 3