#151

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 12:49
von Balian
avatar

Ja ich glaub daran liegt es ^^
Und wusste nicht das es zwei worte sind.
*hüstel*
#elliewarhier fehlt dann?



Danielle Reagan Mercer sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 15.01.2021 13:21 | nach oben springen

#152

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 13:24
von Danielle Reagan Mercer | 5.565 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY THREE
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE

Hallöchen lieber Gast.

Jetzt haben wir alles, was wir brauchen, weshalb mir nichts anderes zu sagen bleibt, als: Herzlich Willkommen in Miami.
Ich bin mir sicher, dass @Jeshua De Vries so nett ist und deine Koffer trägt.



Jeshua De Vries wittert einen fetten Skandal!
nach oben springen

#153

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 14:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Remington Pearson• 38 Jahre • Arbeitsloser - Vigilante • Zählt das schon als Kriminell..? xD
Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere Liste, ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du hier. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die Übersicht der Gruppierungen weiter?

• Gewünschter Avatar • Michael Fassbender
Hier ein Gif von seinem Hintern *schmach*


• Storyline •
Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.
Remington wurde an einem kalten Januartag geboren, das beschreibt auch ziemlich gut wieso er die Kälte hasst und sich in den Sommer hineinsehnt und unbedingt die Wärme auf seinem nackten Oberkörper spüren will. Der junge Mann war damals, kurz nach seiner Geburt, schon stadtbekannt, da er ein echtes Pummelchen war. Seine Eltern liebten ihn, vor allem seine Mutter welche ihn ohne Ende verwöhnte. Sein Vater unterstützte ihn schon früh und nahm ihn mit vier Jahren sogar auf dem Motorrad mit. Menschen mit guter Kindheit, werden gute Menschen - auch wenn sie verwöhnt werden, aber dieses Paradies zerbrach auf einmal als sein Vater von einem Polizisten angeschossen wurde. Es war ein Versehen, er wollte einen Dieb packen - der gerade aus dem Laden gestürmt war. Seine Lunge wurde dabei beschädigt und er hatte im Krankenhaus um sein Leben gekämpft. Manche würden es nicht glauben, aber dadurch befreundete sich sein Vater mit dem Polizisten an. Da dieser jeden Tag - voller Sorge ins Krankenhaus kam. Er verzieh ihm und als kleine Entschädigung durfte Remington mit lauter Sirene sogar ums Krankenhaus fahren. Schnell verband die Familie eine tiefe Freundschaft. Dadurch lernte Remington das man einem Menschen alles verzeihen konnte, wenn dieser nicht aus Absicht handelte. Der junge Polizist hatte eine Tochter in Remingtons Alters. Die beiden siebenjährigen freundeten sich an. war eine Frohnatur. Voller Kraft und Energie.

In seiner Schulzeit durchlebte Remington die Zeit als Schulschwarm. Die Mädchen liebten ihn und selbst die Lehrerinnen, in seinen Abschlussklassen konnten nicht verbergen das dieser junge Mann ein heißer Feger war, dem man am liebsten verfallen würde. Dadurch bekam er - dank diesem Vitamin Bs immer die beste Noten. Oder lag es daran das er, während dem Sportunterrichts immer mit freiem Oberkörper trainierte und der Star der Footballmannschaft war? Es war ein herrliches Leben und gleichzeitig fing er in dieser Zeit eine Beziehung mit seiner Kindheitsfreundin Jennifer an, welche für ihn selbst den Weg ins Erwachsenenalter ebnete. Sie hatten die gleichen Ziele : Polizisten werden ; darauf vertrauen das man das Gesetzt befolgte und Gerecht war. Diejenigen, welche sich nicht selbst verteidigen konnten - beschützen. Seine Eltern unterstützten ihn dabei und einige der Scouts für die Footballmannschaft trauerten dem jungen Mann hinterher, als dieser nicht den Weg des Profi Footballspielers einschlug - aber man kann es ja auch nicht allen recht machen. Das kann man nie. Einer wurde immer enttäuscht. Während das Pärchen also auf die Polizeiakademie gingen - war die Beziehung sehr durchwachsen. Man hatte andere Dienste, drückte in verschiedenen Klassen die Schulbank und traf sich eigentlich nur am Wochenende. Aber sie packten es, erlebten neue Dinge aber schnell war auch klar das der Beruf des Polizisten - des Gesetzeshüter in Washington D.C. nicht so einfach war, sie man es sich vorstellte.

Während ihrer gemeinsamen Ausbildung kam es einmal zu einem Einsatz. Sie waren Rookies, unerfahren und gerieten in eine Schießerei an einer Schule. Sie waren nur zwei unter vielen anderen. Das war der erste Tag an dem der junge Remington auch dem Tod in die Augen sah. Zusammen mit seinem Ausbilder stürmte er die Schule, geriet in einen Hinterhalt des Amokläufers und sah wie dieser seinen Ausbilder erschoss. Remington - wusste nicht mehr genau was danach geschah, aber er hörte nur noch die Schüsse - die fielen. Er wurde knapp unter dem Herzen getroffen und er hatte dem Amokläufer zwei Schüsse in die Brust verpasst. Dann lag er am Boden und verlor das Bewusstsein. Für die Außenwelt galt er als derjenige der den Läufer gestoppt hatte, aber gleichzeitig gab er sich die Schuld das sein Ausbilder das Leben verlor. Dieser hinterließ zwei kleine Kinder und eine trauernde Ehefrau. Der junge Rookie bekam Reha, einige Wochen extra Erholungsurlaub und besuchte immer wieder das Grab seines Ausbilders.
Die Zeit war schwierig, trauernd und er nahm sich Zeit. Sprach mit dessen Familie und schaffte es durch seine Freundin Jennifer die harte Zeit zu überstehen. Er war nun ein Mann, der den Tod sah und diesem sogar von der Schippe gesprungen war.

Inzwischen war Remington knapp 30 Jahre alt und Jennifer schenkte ihm einen Sohn, den sie gemeinsam John nannten, in der gleichen Nacht ließ er sich dessen Namen stolz auf die Brust tätowierten, direkt über der alten Narbe seiner Schusswunde. Denn sein Sohn, den würde er mit seinem ganzen Herzen verteidigen. Zusammen mit seiner Freundin erzog er sein Kind, sie selbst verabschiedete sich vom aktiven Polizeidienst und fing an nur noch im Büro zu arbeiten. Es vergingen ein paar Jahre. Die Familie war glücklich, doch dann geriet Remington zwischen die Fronten eines kriminellen Handelns. Sein Vorgesetzter Officer Rosenburgh ließ sich von einigen Hintermännern einiger lokal agierenden Bande bestechen - dadurch verloren vier Police Officer ihre Leben. Remington meldete es sofort seinem Chef, doch dieser steckte anscheinend genau so tief in der Scheiße mit drin, genau wie Rosenburgh- es kam zu einer Untersuchung, in welcher man Remington als dienstuntauglich betitelte und ihn kurzerhand aus dem Dienst warf und dadurch seinen Job verlor. Es ärgerte ihn, denn alles wofür er gekämpft hatte - fiel einfach zu Boden. Die Polizisten, waren genau so skrupellos wie die Kriminellen auf der Straße. Aber wie sollte er das Beweisen? Er hatte gar keine andere Chance als sich der Fährte seines ehemaligen Vorgesetzten und auch der Spur seines Chefs zu folgen - irgendwann würde er den Fall aufklären und es schaffen diese hinter Gitter zu bringen. Nebenbei agierte er, in den Schatten als Lokalheld - bewaffnet mit einer Maske und einer nicht tödlichen Waffe das Verbrechen. Die Gerechtigkeit musste vollzogen werden, komme was wolle. Doch die Mafia und die lokalen Banden fanden das nicht ganz toll. Vor seinen Augen wurde sein Sohn und seine Freundin erschossen, um ein Exempel zu statuieren. Er selbst wurde am Leben gelassen, doch genau das war ihr größter Fehler. Remington verschwand von den Bildfläche, täuschte seinen Tod vor und lynchte diese Männer und flüchtete dann auch schon nach Miami um dort ein neues Leben anzufangen.

Im Alter von 38 :
Hier in Miami griff er jedoch schnell wieder zur Waffe, als eiskalter Rächer der Gerechtigkeit. Nach außen hin der Vorzeige Mann - mit tiefen Narben im Herzen und gleichzeitig der Gerechtigkeit. Remington würde sein Leben geben um endlich eine Welt zu erschaffen, in welcher die Korruption und die Bandenkriminalität ein Ende hat. Doch er weiß auch ganz genau. Das hier wird sein Grab werden, wenn er nicht aufpasst. Oder in den Knast wandern. Aber dort, wo das Gesetz versagt - muss eben ein Rächer her. Ein Rächer, der für diejenigen einsteht die es am nötigsten haben.


• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [ x ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [ ] Nein [ x ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort • #incorrect
In unseren Regeln ist ein Passwort versteckt. Bitte füge dieses hier ein.

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? • Zweitcharakter ^^


• Alter deiner PB • 24
Bitte beachte, dass wir ein FSK 18 Forum sind.

• Was du uns noch so zu sagen hast... • Hiermit bestätige ich das dieser Charakter durch den Fleischwolf gedreht werden kann, da er wohl oder übel - verprügelt oder angeschossen kann



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 15.01.2021 15:35 | nach oben springen

#154

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 15:38
von Benicio Oliveira-Ramirez | 3.476 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA REMINGTON !

So, so wir lassen also gleich die Hosen runter? Na, damit ist ja schon fast alles gesagt. Bevor mir hier die Schlüppis um die Ohren fliegen und du noch eine Blasenentzündung bekommst - ist ja ein bisschen frisch draußen, nicht? - , mache ich es kurz: deine Angaben passen alle, bis auf das Regelpasswort.
Dieses hat sich geändert, also muss ich dich bitten, dich noch einmal auf die Suche zu begeben und mir das richtige Passwort zu nennen!

LG Nico



nach oben springen

#155

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 17:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Remington hier.

Habs nach zwei Stunden gefunden.
#edit
Sind zwei Teile oder? Dann kannst nur #geklaut sein.



Danielle Reagan Mercer sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 15.01.2021 17:26 | nach oben springen

#156

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 17:26
von Danielle Reagan Mercer | 5.565 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY THREE
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE

Du liegst mit dem 2. goldrichtig, weswegen du auf die andere Seite huschen darfst.



nach oben springen

#157

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 15.01.2021 17:27
von Danielle Reagan Mercer | 5.565 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Betas
Alter ❝ TWENTY THREE
Hauptplay Frei
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret ❝ ALWAYS THE SECOND CHOICE


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
[center][img]https://imgur.com/HS7ZCgF.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 
• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://imgur.com/uPrBnqc.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#158

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 16.01.2021 00:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
• Maksim Komarow • 35 Jahre • Geschäftsmann "CEO" • Mafia
Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere Liste, ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du hier. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die Übersicht der Gruppierungen weiter?

• Gewünschter Avatar •
Ben Barnes (für mich reserviert)


• Storyline •
2 Minuten früher als sein Zwillingsbruder, wurde Maksim aus seiner warmen und beschützenden Welt heraus geholt und in die brutale Realität geworfen. Auch wenn die ersten Lebensjahre des ältesten Komarow noch wohlbehütet und unschuldig von statten gingen, so stand auch von vornherein fest, dass die Zwillinge einmal das Familien Imperium übernehmen sollen. Großgezogen wurde Maksim, sowie sein Zwillingsbruder Misha und seine jüngeren Brüder, von einer Nanny, welche mit den Beiden aufgeweckten Wirbelstürmen nicht immer umgehen konnte. Auch wenn die Brüder als Frühchen das Licht der Welt erblickten, so merkte man es den Beiden bereits wenige Jahre später nicht mehr an. Maksim genoss die Aufmerksamkeit seiner Eltern, wenn diese mal nicht auf einer Geschäftsreise waren. Er realisierte schon im Grundschulalter, dass er der Oberschicht angehörte und war nicht selten überheblich anderen Menschen gegenüber, welche nicht so viel Glück hatten wie er selbst. Sein Interesse für Kunst entwickelte sich dabei ebenso zeitig wie sein Pflicht- und Traditionsbewusstsein. Während andere Kids sich mit Fußball oder Baseball beschäftigten, lernte Maksim alles über die Kunst, welche sein Vater verkaufte. Spannender wurde es in der Kindheit des Russen nicht, abgesehen davon das die Familie um einen weiteren Komarow Sohn bereichert wurden. Aleksan wurde er getauft und machte die Zwillinge zu großen Brüdern. Natürlich war es die Aufgabe von Maksim und Misha, ihren jüngeren Bruder zu beschützen und auf ihn aufzupassen. Pünktlich zum 10. Geburtstag wurde Maksim mit seiner besseren Hälfte in die Geschäfte hinter den Geschäften eingeführt. Sie bekamen einen neuen Blick auf all die Dinge und kamen so auch das Erste mal mit der Mafia in Berührung. Geschäfte, welche Maksim fast so sehr faszinierten wie die Kunst an sich. Dem jungen Komarow wurde schnell klar, dass diese Geschäfte geheim gehalten werden mussten. Dies machten auch die ernsten Worte des Familien Oberhauptes deutlich.
Weitere Jahre vergingen und das Nesthäkchen Feliks wurde geboren. Maksim spürte von Anfang an, dass der Jüngste von ihnen wohl mehr Freiheiten bekommen würde. Diese Intuition bewahrheitete sich auch einige Jahre später. Dem Ältesten Zwilling gefiel es im Teenageralter schon recht wenig, dass sein jüngster Bruder gerne über die Strenge schlug, aber in die Erziehung mischte er sich damals noch nicht ein. Immerhin zählte dies nicht zu seinen Aufgaben. Stattdessen verbrachte er fast jede freie Minute in den Geschäften seines Vaters, um sein Wissen weiterhin zu erweitern. Da Maksim sich damals schon sehr reif und erwachsen gab, erschwerte es mit seinem jüngsten Bruder eine engere Verbindung aufzubauen. Dennoch würde er für jeden Einzelnen durchs Fegefeuer gehen, ohne Ausnahme. Seine Emotionalen Bindungen hielten sich dementsprechend auch in Grenzen. Maksim braucht sehr lange bis er Vertrauen aufgebaut und jemanden an sich heran gelassen hat. Nach außen machte dies immer einen kühlen Eindruck, aber genau das ließ ihn auch immer einen klaren Gedanken fassen. Er schien immer wie der brave Sohn, welcher sich zu benehmen wusste. Doch kaum begann er sein Kunststudium mit Fachrichtung "Konservierung und Restaurierung von Archäologischen, Athnologischen und kunsthandwerklichen Objekten", begann seine kurze aber heftige Rebellenphase. Maksim war weiterhin wissbegierig und heiß auf sein Studium, doch er wollte auch andere Erfahrungen sammeln, weshalb er sich auf Partys mitschleppen ließ. Auch Drogen kamen neben dem Alkohol in Gebrauch und bestärkten Maksim darin, dass dies nicht seine Welt war. Während er den Alkohol gelegentlich nicht abgeneigt war, waren die Drogen absolut nichts für ihn. Zumindest nicht wenn es um den eigenen Konsum ging. 4 Semester lang studierte er an der Uni und machte seinen Master of Arts. Dann begann er direkt unter seinem Vater zu arbeiten und regelte für ihn, zusammen mit seinem Zwillingsbruder Misha, die Geschäfte während seiner Abwesenheit. Er war dafür geboren und brannte dafür, was der Vater der vier Jungs auch jedes mal bemerkte und mit Stolz erfüllte.
Als Maksim 27 Jahre alt war, ereignete sich ein folgenschweres Ereignis, welches die gesamte Familie Komarow fast auseinander riss. Während die Sechsköpfige Familie das Abendbrot zu sich nahm, stürmten Maskierte Schlägertypen herein und überfielen die Familie. Der Vater, Maksims Vorbild, wurde gefoltert und vor den Augen seiner Kinder hingerichtet. Nach den Geschehnissen musste Maksim sich sammeln und den Tot des Vaters irgendwie verarbeiten. Viel Zeit blieb ihm nicht, immerhin mussten die Geschäfte weiterlaufen und durften nicht zum erliegen kommen. Kaum war das Oberhaupt der Familie unter die Erde gebracht wurden, stürzte Maksim sich in die Arbeit. Es machte den Anschein, als würde er keine Trauer in sich tragen, doch dies täuschte. Tief in sich drin war er gebrochen und verschloss sich nur noch mehr für die Außenwelt. Nur wer ihn Jahrelang kannte, dem vertraute Maksim, ansonsten viel es ihm immer schwerer neue Geschäftspartner zu vertrauen. Mittlerweile hat sich dies ein wenig stabilisiert, so dass er mit klarem Kopf die Geschäfte abwickeln kann. Sein Verhältnis zu seinen Brüdern ist zum Teil etwas angespannt, was seine Liebe und Loyalität zu ihnen aber keinen Abbruch tat. Immer noch würde er für die jungen Männer durchs Feuer gehen und um diese zu schützen würde er auch über Leichen gehen.


• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [ X]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [X, von Feliks Komarov nach einem seiner älteren Brüder ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ X]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
In unseren Regeln ist ein Passwort versteckt.
#dermexikanerwaramstart


• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Partnerforum

• Alter deiner PB •
29 Jahre

• Was du uns noch so zu sagen hast... •
In erster Linie hoffe ich, dass die Story für Feliks so passt und wenn er eine Wunschszenerie hat, für den Probepost, dann darf er ihn mir gerne verraten, ansonsten werde ich mir etwas schönes überlegen. Sollte dieser dann, ich hoffe wirklich, ein positives Ende nehmen und ich somit ein Teil eurer Familie werden dürfen. Dann würde ich mich über viele Leute in meinen PNs freuen. Auch wenn der Kerl, es niemanden einfach machen wird. Ansonsten bin ich sehr entspannt und stresse niemanden, wenn es ums Posten geht. Ich bin auch für Chat und GBs zu haben. Zur allgemeinen Belustigung sind auch die Spiele in Ordnung. Skype wäre ebenfalls vorhanden, falls erwünscht oder notwendig. Ich bin vorwiegend Abends anzutreffen und Tagsüber eher mit dem Handy online. Durch die aktuelle Lage, ist es aber auch wahrscheinlich, dass ich über den Tag verteilt immer mal wieder da bin und sogar antworten könnte. Ich denke ein Post in der Woche ist immer drin und bei etwas weniger anspruchsvollen Postings, die dann zB im Shortplay Bereich und/oder Chat geschrieben werden, kann dies auch mehrmals am Tag zu einer Antwort kommen. Ich freu mich auf eure Meute und hoffe, dass ich bald auf der anderen Seite sein kann.



Benicio Oliveira-Ramirez sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 16.01.2021 10:55 | nach oben springen

#159

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 16.01.2021 11:01
von Benicio Oliveira-Ramirez | 3.476 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker

HOLA MAKSIM !

Schön, dass du den Weg nach Miami gefunden hast. Ich bin mir sicher, deine Brüder wird es am meisten freuen dich endlich hier begrüßen zu dürfen. Den Wodka rieche ich schon bis hier . Bevor es losgeht, steht natürlich noch die übliche Feuertaufe bevor ! Da du schon etwas warten musstest, bringen wir diese schnell hinter uns, in Ordnung?
Name und Avatar gehen in Ordnung, Alter passt zum Faceclaim, das Regelpasswort stimmt und an der Story hat meine Wenigkeit nichts auszusetzen. Das letzte Wort hat allerdings Feliks, weswegen ich euch HIER ein Thema eröffnet habe, wo er dir seine Rückmeldung geben kann und du den gewünschten PP abliefern darfst !

LG NICO



nach oben springen

#160

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 17.01.2021 10:35
von Benicio Oliveira-Ramirez | 3.476 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit freie Kriminelle
Alter " 35
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret " trockener Alkoholiker


What’s special about Miami is the collision of cultures. And the white sand beaches and fantastic restaurants.

Du hast dich in aller Ruhe umgesehen und dich endlich dazu entschlossen, ein S*CKER FOR PAIN zu werden? Du hast hoffentlich unsere GESUCHE durchstöbert oder bereits nach Anschluss in der CHARAKTERPRÄSENTATION gesucht?
Dann musst du nur noch unsere AVATAR & NAMENSLISTE durchgehen und hier deine Einbürgerung vornehmen.




1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
[center][img]https://imgur.com/HS7ZCgF.png[/img][/center]
[center]• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
[style=font-size:8pt]• xxx • xxx • xxx • xxx[/style]
[style=font-size:8pt]Bitte wirf einen kurzen Blick in unsere [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t182f25-THE-PEOPLE-OF-MIAMI.html]Liste[/URL], ob dein gewünschter Name noch zu haben ist. Eine Überschicht über die Jobs unserer Bewohner findest du [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t208f156-THE-LIST-OF-PROFESSIONS.html]hier[/URL]. Bist du dir noch unschlüssig, zu welcher Gruppierung der Charakter gehören soll? Vielleicht hilft dir die [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/f41-THIS-IS-WHERE-THE-MAGIC-HAPPENS.html]Übersicht der Gruppierungen[/URL] weiter?[/style]
 
• Gewünschter Avatar •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Storyline •
[style=font-size:8pt]Achte darauf, dass deine Story mindestens 300 Wörter umfasst. Natürlich steht es dir frei, ob du Stichpunkte nutzt, oder Sätze formulierst.[/style]
 
• Mein Charakter wird •
[style=font-size:8pt]
... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ ]
Die Erklärung dazu findest du in unseren [url=https://www.s-ckerforpain.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln.[/url][/style]
 
• Ich erfülle ein Gesuch •
[style=font-size:8pt]Ja [ ] Nein [ ]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]
 
[line][/style][/center]
 
[center][img]https://imgur.com/uPrBnqc.png[/img][/center]
 
[center]• Regelpasswort •
[style=font-size:8pt]In unseren [URL=https://s-ckerforpain.xobor.de/t6f26-THE-BOOK-OF-RULES.html]Regeln[/URL] ist ein Passwort versteckt. Bitte füge dieses hier ein.[/style]
 
• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
[style=font-size:8pt][/style]
 
• Alter deiner PB •
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass wir ein [u]FSK 18[/u] Forum sind.[/style]
 
• Was du uns noch so zu sagen hast... •
[style=font-size:8pt][/style][/center]
 



nach oben springen

#161

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 31.01.2021 19:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


• Name • Alter • Beschäftigung • Zugehörigkeit
•Abigail Henessey • 32 • Weddingplanerin • normaler Bürger??


• Gewünschter Avatar •
Margot robbie

• Storyline •
Was macht man, wenn man über Nacht ein millionenschweres Imperium erbt? Keine Ahnung? Ja, so ging es auch mir. Ein Autounfall nahm mir und meinen zwei Geschwistern unseren Vater und damit wurde Miami auch der Geschäftsmann des Jahres 2015 genommen. Im Herbst letzten Jahres verstarb mein Vater und vererbte meinen Geschwistern und mir, alles was er besaß. Die Henessey-Hotels sind renommierte 5 Sterne Hotels, mit zahlreichen Standorten hier in Amerika, so wie in der Schweiz, Japan, Argentinien, Deutschland und Frankreich. Nun lag es in unseren Händen das Imperium zu führen und zu leiten. Doch das passte mir ja eigentlich nicht wirklich in den Kram. Direkt nach der High School fing ich mein Eventmanagementstudium ein und konnte dort so richtig aufblühen. Ich merkte schnell, dass das meine Passion ist und dass, das genau das ist, was ich mein Lebenlang machen will. Also strengte ich mich an, der Ehrgeiz packte mich und ich konnte das Studium sogar als Jahrgangsbeste abschließen. Danach konnte ich auch direkt durchstarten, mit etwas Startkapital, dass mir mein Dad zur Verfügung stellte, konnte ich dann auch meine Weddingplan-Firma gründen. Es dauerte bis ich mein Klientel aufgebaut hatte, da ich keine weitere Hilfe meines Vaters annehmen wollte. Doch ich schaffte es irgendwann ganz nach oben. Mein Geschäft boomt und alle Miami Starlets, die mit Stil heiraten wollen, lassen sich ihre Hochzeit von mir planen! Doch mit dem Tod meines Vaters kam die schlagartige Ernüchterung: Das Hotel braucht eine Führungskraft. Und wenn ich ehrlich bin? Ich weiß gar nicht, wie ich meine Firma und die Hotels unter einen Hut bringen soll, aber in die Fußstapfen meines Dads zu treten? Das war eigentlich nie mein Plan gewesen. Und die ganzen Vorstandsmitglieder der Hotels wollen mirdas Leben auch nicht einfach machen. Schließlich kann es ja nicht sein, dass im 21. Jahrhundert eine Frau die Leitung eines Hotels übernimmt...

• Mein Charakter wird •

... ein Vollzeit Charakter [ ]
... ein Halbzeit Charakter [ x]
Die Erklärung dazu findest du in unseren Regeln.


• Ich erfülle ein Gesuch •
Ja [ ] Nein [ x]
... ein alter Probepost wird gewünscht [ ]
... ein neuer Probepost wird gewünscht [ ]
... kein Probepost [ ]






• Regelpasswort •
Also tut mir leid, egal wie oft ich eure Regeln lese, ich sehe kein Passwort

• Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? •
Ich kannte euch eben!

• Alter deiner PB •
32

• Was du uns noch so zu sagen hast... •
Please take me hooome to Miami!


Sora Sweeney sagt; Antrag wird bearbeitet!
nach oben springen

#162

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 31.01.2021 19:21
von Sora Sweeney | 1.882 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Nicht angegeben
Alter Nicht angegeben
Hauptplay Nicht angegeben
Nebenplay Nicht angegeben
Biggest Secret Nicht angegeben

Guten Abend meine Liebe!

Wie schön das du trotz der Kälte zu uns gefunden hast, du hast mein Wort auf der anderen Seite scheint dafür bei uns so gut wie Täglich die Sonne!
Damit du nicht länger warten musst als nötig sehe ich mir mal deine Angaben an!
Dein gewünschter Name so wie auch dein Avatar wären noch frei! Auch mit deiner Story hast du gerade so die Mindestanzahl der Wörter geknackt!
Nur leider muss ich dich nochmals zurück in unsere Regel schicken um dort erneut nach dem Passwort zu suchen, ich weis es ist gut versteckt doch es ist da und kann es kaum erwarten entdeckt zu werden! Notfalls borge ich dir auch gern meine Brille für klarere Sicht!

- Sora.





nach oben springen

#163

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 31.01.2021 19:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Roxyhates
Ist das Einzige, was in den ganzen Text nicht reinpasst, vielleicht ist es ja das? Wenn nicht, brauche ich vermutlich nen Blindenführer, weil alles andere ist zu gut versteckt für mich. Ich hab alles drei Mal durchgelesen und sonst nichts gefunden



Roxanne Morello-Sweeney sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 31.01.2021 20:00 | nach oben springen

#164

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 31.01.2021 20:01
von Roxanne Morello-Sweeney | 3.354 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Bewohner
Alter 25
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret you don't wanna know.

Hellooooo du!

Einen Teil des Regelsatzes hast du schon einmal gefunden. Und ich bin mir doch ziemlich sicher, das du den Rest auch noch findest? Wenn du den fehlenden Teil hast ergibt das von dir gefundene Teil auch einen Sinn.




bad bitch.

BUT BABY DON'T GET IT TWISTED. YOU WAS JUST ANOTHER NIGGA ON THE HIT LIST, TRYNA FIX YOUR INNER ISSUES WITH A BAD BITCH. DIDN'T THEY TELL YOU THAT I WAS A SAVAGE - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



nach oben springen

#165

RE: I WANT TO GO TO MIAMI; BITCH!

in BECOME A S*CKER FOR PAIN 31.01.2021 20:08
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Roxy war da
[/center]



zuletzt bearbeitet 31.01.2021 20:10 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2568 Themen und 217553 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1