X
#1

Eingang

in CLARY GRACE MATTHEWS 25.02.2021 20:09
von Clary Grace Matthews (gelöscht)
avatar

...


nach oben springen

#2

RE: Eingang

in CLARY GRACE MATTHEWS 08.04.2021 21:57
von Jonathan Walsh (gelöscht)
avatar

Jace hatte von den Unfall gehört, und sich im ersten moment nichts bei gedacht. Nur als man ihn dann kontaktierte das es sich um seinen besten Freund handelte, wusste er nicht wo ihm der Kopf stand. Er brauchte eine ganze Zeit um es zu realisieren. Was nicht gerade einfach für ihn war, denn Alec war für ihn mehr als nur ein bester Freund. Er war wie ein Bruder für ihm. Und jetzt lag er schwerverletzt im Krankenhaus. Aus duesen Minuten wurden Stunden. Er musste es Clary sagen, aber wie? So etwas war nicht einfach. Er hatte es zwar in seiner Ausbildung gelernt wie so etwas funktionierte, aber so etwas die Schwester seines besten Freundes zu sagen war etwas anderes. Da war es um einiges schwerer. Und er hatte keine Ahnung wie er das machen sollte. Jace hatte keine passenden Worte dafür. Vom Departmend fuhr er zu ihr hin. Auf dem Weg dahin, versuchte er die ricjtigen Worte zu finden. Was ihn aber nicht einfallen wollte. Vor ihrer Wohnung geparkt, stieg er aus seinen Wagen und klingelte bei ihr. Lange musste er auch nicht warten und er konnte in das Haus rein und ging die Stufen hoch. Er ließ sich wirklich Zeit. Doch als er seinen Kopf hob und sie in der Tür stehen sah, musste er schlucken. Vor ihr stehen geblieben sah er nur zu ihr runter. Das er mehr als fertig aussah konnte sie ihn ansehen. "Ich muss dir was sagen." Und er wusste einfach nicht wie. Jace schob sie in ihrer Wohnung und schloss die Tür hinter sich. Noch einmal tief durch geatmet, drehte er sich zu ihr um. "Clary, es ist etwas passiert"

@Clary Grace Matthews



nach oben springen

#3

RE: Eingang

in CLARY GRACE MATTHEWS 08.04.2021 23:24
von Clary Grace Matthews (gelöscht)
avatar

Clary hatte ein paar Tage frei gehabt, man könnte sagen gezwungenermaßen. Da es ihr in den letzten Tagen nicht so gut ging, doch es ging langsam wieder. Was sich in der Zwischenzeit auf der Wache abgespielt hat, wusste sie nicht so genau. Heute verbrachte Clary den Tag noch zuhause, den morgen wollte sie unbedingt wieder zur Arbeit, egal was der Arzt sagen wird. Sie ahnte ja nicht was sich in der Zeit bzw heute abgespielt hat, doch dies würde sich noch ändern. Nichts ahnent, klingelte es bei ihr an der Tür unten. Sie ging zu Tür, drückte den Knopf zum öffnen, machte dann ihre Tür auf. Da sie niemanden erwartet, fragt sie sich wer es wohl sein könnte. Als sie Jace erblickte lächelte sie ihn an, doch als sie sein Blick sah, verschwand das Lächeln aus ihrem Gesicht. Er sah total fertig aus. "Was musst du mir sagen?" Wollte sie wissen. Da schob Jace sie schon in ihre Wohnung, schloss die Tür hinter sich. Sie verstand nicht was los war. Sie vernahm seine Worte und schluckte. "Was ist den passiert?" Sie ging auf ihn zu, nahm sein Gesicht in ihre Hände und sah ihm in die Augen. "Jace bitte sag mir was passiert ist, gab es einen Unfall oder was ist los?". Sie sah ihn an. Ein ungutes Gefühl machte sich bei ihr breit, den irgendwas stimmt nicht das konnte sie fühlen. "Ist was mit Alec?", brachte sie leise heraus. Den so wie Jace aussah, konnte es nur mit Alec zutun haben.


@Jonathan Walsh


nach oben springen

#4

RE: Eingang

in CLARY GRACE MATTHEWS 14.04.2021 21:52
von Jonathan Walsh (gelöscht)
avatar

----



zuletzt bearbeitet 14.04.2021 21:54 | nach oben springen



1 Sündige Bewohner und 9 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2893 Kapitel und 247311 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1