#1

Eingang

in DAMIEN SCRATCH & ALEXANDER MATTHEWS 22.03.2021 21:49
von Damian Scratch (gelöscht)
avatar



nach oben springen

#2

RE: Eingang

in DAMIEN SCRATCH & ALEXANDER MATTHEWS 07.06.2021 19:13
von Damian Scratch (gelöscht)
avatar

Tja da stand er nun, nach 4 Monaten. Was in den Monaten passiert ist wusste er nicht. Genauso wenig das er angeblich Tod war. Hmm dafür war er aber ziemlich lebendig würde er sagen. Damian wusste nicht was nachdem Unfall passiert war. Das er sich mit seiner Schwester gestritten hatte und das er mit ihr nichts mehr zu tun hatte wusste er noch. Aber alles andere ist weg. Er hatte keine Ahnung das er Alec die Nase gebrochen hatte. Das kam erst nach und nach wieder bei ihm. Lange Zeit wusste er ja nicht einmal mehr wer er war. Selbst die im Krankenhaus wo er behandelt wurde, wussten nichts über ihm. Da er aber auch nicht hier im Krankenhaus lag. Er hatte er seit 3 Tagen sein Gedächnis vollständig zurück. Und das einzige was er wollte, war dann wieder zurück nach Miami. Damian wollte zu seinem Verlobten?! zurück. War er das überhaupt noch? Er wusste das ehrlich gesagt nicht. Denn das er mehr als scheiße gebaut hatte wusste er. Er war extrem eifersüchtig, obwohl er Alec vertrauen hätte sollen. Und was tat er dann, natürlich dicht machen und ihn Vorhaltungen machen. Das alles wollte er dieses mal besser machen. Nur wusste er auch nicht wie er reagieren würde. Weswegen er ja schon mit einer gewissen Nervosität vor der Tür stand, die im nächsten Moment aufging und er da nur einen Typen raus kommen sah. Seine Augenbraue angehoben und den Kommentar zuhören bekommen. Gab er nur sein Kommentar dazu ab. "Ich bin das größere Arschloch. Er ist gegen mich harmlos. Und nenne ihn nicht noch einmal Arsch." meinte er nur unbeeindruckt zu dem und ließ ihn dann aber auch ziehen. Sein Blick fiel dann aber auch wieder auf Alec wobei er schlucken musste. Er hatte ihn so verdammt vermisst, das es ihn jetzt so richtig klar geworden ist.

@Alexander Matthews



nach oben springen

#3

RE: Eingang

in DAMIEN SCRATCH & ALEXANDER MATTHEWS 08.06.2021 16:46
von Alexander Matthews (gelöscht)
avatar

er hat irgendwie sein Leben in den Griff bekommen. es sind Wochen vergangen, in denen er getrauert hat, in denen er mindestens 5 kg abgenommen hat. ihm geht es scheiße und das schlimmste ist, er ist in seine alten Muster zurück gefallen. Alec vögelt wieder alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. seufzend zieht er seine Hose hoch, als er mit dem Kerl fertig ist und deutet zur Türe.
"du kennst den Weg". meint er nur und folgt dem motzenden Kerl und öffnet die Türe. "ja du mich auch, tschüss". gerade als er die Türe schließen will , blickt er in ein Gesicht, was ihn erblassen lässt. *fuck*geht es ihm durch den Kopf und er starrt einfach nur seinen.... ja was ist er überhaupt an. der Typ stolziert an Damian vorbei. >oh der nächste ist schon da? solltest lieber mit mir mit, der ist nen Arsch< Alec nochmal nen bösen Blick zugeworfen, verzieht dieser sich. er selbst blickt Damian noch einen Moment an, ehe er sich rum dreht und rein geht. sonst haut er ihm gleich noch eine rein. aber die Türe bleibt offen, so dass er ihm folgen kann. obwohl wollte er das eigentlich? wollte er das Damian ihm folgt? keine Ahnung wenn er ehrlich ist. sein ganzes Leben wurde gerade wieder auf den Kopf gestellt, gerade hatte er es geschafft abzuschließen und damit zu leben, dass sein Kerl tot ist. nicht mehr unter den Lebenden verweilt. direkt die Bar angesteuert, wo er sich sofort einen doppelten Drink genehmigt, sofort geext, blickt er zur Türe und wartet darauf, dass Damian nach kommt, oder eben nicht. wenn nicht, kann es ja auch einfach eine Wahnvorstellung gewesen sein.

@Damian Scratch



nach oben springen

#4

RE: Eingang

in DAMIEN SCRATCH & ALEXANDER MATTHEWS 20.06.2021 21:17
von Damian Scratch (gelöscht)
avatar

Er wusste das es nun nicht leicht werden würde. Das er viele Antworten brauchte. Obwohl er wusste auch wie stur Alec sein konnte. Tief holte er dann aber noch einmal Luft ehe er ihn langsam folgte. Die Tür hinter sich geschlossen dann aber auch, ging er langsam in die Richtung wo Alec war. Er hatte absolut keine Ahnung was er sagen sollte. Es gab dafür eigentlich nicht einmal wirklich eine Erklärung. Oder doch? Natürlich gab es die und die musste Damian ihn auch geben. In der Tür blieb er dann stehen und sah zu Alec hin. Es war klar das es ihn nun getroffen hatte, das er nach 4 Monaten wieder auftauchte. Ohne vorher überhaupt bescheid zu sagen. Tief holte er noch einmal Luft, ehe er zu ihm sah. Das sich Damian dadurch auch verändert hatte und nicht mehr der war der er war, konnte man sehen. Und gerade hatte er auch eine verdammte Angst in sich. "Es..." er sah auf dem Boden und schüttelte kurz seinen Kopf ehe er wieder zu ihm sah. "Es tut mir leid. Das ich mich nicht gemeldet habe oder dergleichen. Aber ich kann es erklären. Oder besser gesagt ich kann es versuchen." Damian wusste nicht einmal ob Alec ihn zuhören würde oder ihn nicht gleich wieder raus werfen wird. "Vor 4 Monaten ist etwas passiert. Du weißt ja das ich mich mit meiner Schwester gestritten habe und alles. Ich bin in dieses scheiß Tanxi gestiegen und ich hab irgendwie nur noch diesen Zug gesehen, und dann bin ich erst wieder in New York im Krankenhaus wach geworden." Er sah dabei zu ihn, und man konnte auch merken das es ihn nicht gerade leicht fiel darüber zu reden. Weil ihn so viel fehlte was erst nach und nach zurück gekommen ist. "Lange wusste ich nicht wer ich bin, oder wer ich überhaupt war. Die Ärzte hatten nicht einmal Papiere von mir, die sind bei dem Unfall verloren gegangen. Aber ich habe immer gespürt das ich irgendwas falsch gemacht habe. Das ich jemanden weh getan habe der mir wichtig ist." Damian schluckte dann aber auch einen Moment. "Ich konnte mich an deinen Unfall als erstes erinnern, und das ich alles versucht hatte um dich zu retten."

@Alexander Matthews



nach oben springen



18 Sündige Bewohner und 4 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2987 Kapitel und 257808 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1