X
#1

You are my big love | criminal Pair

in {MALE 10.07.2021 23:52
von Mary Byron | 2 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Mafia
Alter 30 Jahre
Hauptplay Frei
Nebenplay Frei
Biggest Secret Hat Drogen genommen


THIS IS ALL I AM



• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• Mary Byron • 30 Jahre • Oberschicht • Politikerin • Mafia •

• THEY SAY I LOOK LIKE •
•bitte Gif & Adelaide Kane •

• PROS & CONS •
ehrgeizig, fürsorglich, intelligent, mitfühlend und selbstbewusst & anspruchsvoll, korrupt, stur, verwöhnt und temperamentvoll

• WUSSTEST DU, DASS...? •
• backt gerne
• geht gerne auf Partys
• gibt gerne Partys
• liebt Mode
• zieht sich an einem Tag mehrfach um
• mag Mädchenabende, auch wenn diese sehr selten sind
• hat bei ihrem 21. Geburtstag bei den Wahlen zu Miss Florida teil genommen und hat sie auch gewonnen
• hat Drogen genommen um den ganzen Druck auszuhalten
• deswegen wurde gegen sie ermittelt aber ihr Freund hatte alles vertuscht
• er hat ihr geholfen von den Drogen los zu kommen


• I AM NOT PERFECT BUT I AM A FUCKIN' LIMITED EDITION •

Das Licht der Welt erblickte Mary in Miami. Als Einzelkind der englischen Politikers - Familie Byron, wuchs sie wohlbehütet in der Villa der Eltern auf. Da sie das einzige Kind von Mr. und Mrs. Byron war, wurde Mary von ihnen bereits als Baby verwöhnt. Sie bekam einfach alles: Die Aufmerksamkeit, Liebe und Zuneigung der Eltern - später dann auch alles, was das Mädchen wollte.
Als Kind wurde sie von ihren Eltern gut erzogen.

Mary ging schließlich auf die High School. Dort wurde sie mit ihrem Verhalten schnell zu einer beliebten Schülerin. Ebenso glänzten von Jahr zu Jahr ihre Noten und die Lehrer hatten nichts an dem Mädchen auszusetzen gehabt. Jeder wollte mit Mary befreundet sein. Dies führte dazu, das sie einen großen Bekannten- und Freundeskreis hatte. Jedoch hatte sie, jedoch im Großen und Ganzen eine Handvoll wirklicher gute Freunde auf die sie sich verlassen konnten. Die anderen wollten sie lediglich mit ihr schmücken. Marys Schullaufbahn konnte nicht besser werden. Erst wurde sie Klassensprecherin und in den letzten beiden Jahren wurde, sie sogar zur Schulsprecherin gewählt – was ihre Eltern sehr stolz machten.
Mary ging gerne auf einige Partys und gab auf, welche. Wodurch ihre Beliebtheit noch mehr stieg. Sie schloss die High School mit sehr guten Noten ab. Und sie war dadurch die beste Schülerin, die ihre Schule, jemals hatte.

Durch ihre guten Leistungen erwarteten ihre Eltern noch mehr und sie später einmal eine hohe Position in ihrem Beruf erlangen würde. Niederlagen akzeptierten sie nicht oder nur sehr schwer.
Weshalb sie Mary dadurch noch mehr forderten.
Ihre Familie schien von außen hin die perfekte Familie zu sein. Allerdings trug der Schein. Sicherlich liebten die Flanagans ihre Tochter, allerdings änderte sich dies ein wenig als sie älter wurde. Sie wurden härter und kühler zu ihr, allem voran ihr Vater, weil er wollte, das sie eine erfolgreiche Politikerin werden sollte. Mary selbst, wollte ihre Eltern nicht enttäuschen. Ebenso kannte sie es nicht anders ehrgeizig an ihrem Ziel, später in den Stadtrat gewählt zu werden festzuhalten. Darüber hinaus waren ihre Eltern Teil der Irischen Mafia, was keiner wusste.

Schließlich ging sie auf die Universität und studierte Politik.
In dieser Zeit lernte sie auch xx kennen. Welcher ein Polizist war. Durch einige Treffen wurde mehr und sie wurden daraufhin ein Paar. Während Mary weiterhin studierte wurde xx korrupt und wurde ebenfalls ein Teil der Irischen Mafia. Dennoch waren sie ein glückliches Paar, weil er alles dafür machen würde, damit es Mary gut ging.

Das Studium absolvierte sie ohne größere Schwierigkeiten.
Daraufhin konnte Mary die Laufbahn als Politikerin einschlagen. Ihr Wunsch war es im Stadtrat gewählt zu werden. Damit sie etwas bewegen konnte. Diesen konnte Mary mit der Hilfe der Sweeneys erreichen, welche die Anführer der Irischen Mafia waren. Dank, einer guten Vermittlung gelangte sie an diese. Ihr war es bewusst, das sie mit dem Feuer spielte. Jedoch wollte Mary unbedingt ihren großen Traum erfüllen und, dadurch entschloss sie sich das Ritual der Mafia zu vollziehen. Dieses sah wie folgt aus: in einer Bar sprach sie einen mit fünfzig Jährigen alten Mann an. Welchen sie im Traum nicht hätte anfassen würden. Mary hauchte ihm ein paar schmutzige Worte ins Ohr. Woraufhin sie nach einer Weile in der Bar anfingen sich zu küssen. Es dauerte nicht lange bis die diese verließen. Allerdings gingen sie zu seiner Verwunderung nicht, wie abgesprochen zu ihr nach Hause, sondern zu einer abgelegenen Gasse. Die sie zuvor mit ihrem Freund abgesprochen hatte. Der Mann selbst, war mehr als verwirrt und merkte erst als es zu spät war, was überhaupt wirklich los war. Woraufhin er von ihm erschossen wurde. Es viel ihr nicht sonderlich schwer dieses zu machen, weil Mary sich für so manche Dinge, die Hände schmutzig mache, um an das zu kommen, was sie will.

Als der Wahlkampf begann umschmeichelte sie ihre Wähler/nnen mit ihrem Charme, sodass sie unerwartet sehr viele Stimmen bekam und in den Stadtrat gelangte. Dadurch gelangte sie einen Schritt näher an ihrem Ziel irgendwann Bürgermeisterin zu werden. Mit diesem Posten würde sie ihre Eltern sehr stolz machen, worauf sie sehr daraufhin arbeiten würde.

Seitdem sie in dem Stadtrat ist arbeitet Mary auch für die Mafia und nutzt jede Gelegenheit aus um die Interessen dieser zu verwalten. Immerhin hatten sie ihr auch bei dem Wahlkampf geholfen. Weshalb sie deswegen auch für etwas machen müsste.

Mary ist klar, das ihr Posten nicht sicher ist, weil die Sweeneys auch anders mit ihr umgehen könnten. Deshalb vollzieht sie ihre Angelegenheiten mit der Mafia so gut sie kann. Da sie im Stadtrat sehr gerne bleiben und ebenso Bürgermeistern werden möchte.





• YOU SHOULD KNOW •
SKYPE: ja [ ] nein [x] • DISCORD: ja [x] nein [ ] • SCHREIBSTIL: 1. Person [ ] 3. Person [x] beides möglich [ ]
ICH BEVORZUGE: Hauptplay [x] Nebenplay [x] • ICH NUTZE GERNE DAS GB/PRIVATCHATS: ja [x] nein [ ]

• POSTINGVERHALTEN •
mehrmals täglich [ ] mehrmals wöchentlich [ ] einmal in der Woche [ ] einmal in zwei Wochen [ ] einmal im Monat [ ] immer unterschiedlich [x]

DURCHSCHNITTLICHE WORTZAHL: Variiert






YOU ARE ALL I WANT


• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• Frei wählbar (sollte bitte ein britischer Name sein) • 35 Jahre • Oberschicht • korrupter Polizist (er kann auch eine höhere Position haben) • Mafia •

• YOU ARE MY •
• Du bist meine große Liebe. Wir sind ein Paar. •

• YOU LOOK LIKE •
• Charlie Bewley. - nicht Verhandelbar •

• MY MEMORY LOVES YOU - IT ASKS ABOUT YOU ALL THE TIME •
Eure gemeinsame Story oder Vorschläge.

Bei deiner Vorgeschichte hast du freie Hand. Ebenso, wie er zur Mafia kam.
Da möchte ich dir nicht viel rein reden.
Den Rest kannst du aus ihrer Vorgeschichte übernehmen. Wie wir uns kennengelernt haben, können wir aber gerne gemeinsam besprechen.
Für Mary würde er alles machen, damit es ihr gut geht, sogar über Leichen gehen. Er ist charmant, ehrgeizig, intelligent. Darüber hinaus hat er aber auch eine andere Seite, welche korrupt, skrupellos und temperamentvoll ist.





IMPORTANT THINGS
• PROBEPOST: ja [ ] nein [ ] ein alter Probepost [x] • SONSTIGE BEMERKUNGEN: Ich wünsche mir jemanden, der langanhaltendes an diesem Charakter hat, weil er für Mary sehr wichtig ist. Und ich nicht möchte, das du nach ein paar Tagen oder Wochen wieder verschwindest.


nach oben springen



1 Sündige Bewohner und 6 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2893 Kapitel und 247311 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1