#1

THOUGHTS 'N PRAYERS • ALTERNATIVE REALITY • FSK 18 • WASHINGTON DC

in REAL LIFE 27.07.2021 19:47
von Feliks Komarow | 7.736 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Mafia
Alter 24
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Vergeben
Biggest Secret suffers from ptbs and depends on pills to properly function ; also extremely claustrophobic



THE PURGE REALITY FORUM • FSK 18 • SZENENTRENNUNG

Seit etwa 1800 steigt die Zahl der Weltbevölkerung exponentiell an, doch das Wachstum wird nicht unbegrenzt weitergehen. Kriege, Armut, Krankheiten und der Klimawandel werden Leben einfordern. Der Populationszuwachs, der uns bis 2050 erwartet, wird in erster Linie von neun Ländern ausgehen. Indien, Nigeria, Pakistan, die Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, die Vereinigte Republik Tansania, Indonesien, Ägypten und die Vereinigten Staaten von Amerika werden mehr als die Hälfte des zu erwartenden Bevölkerungszuwachses ausmachen. Menschen in Ländern mit hohen Bevölkerungswachstumsraten drohen weitere Verarmung, Kriminalität, Hungerkrisen und Konflikte. Eine Entwicklung, die den Flüchtlings- und Migrationsdruck in Richtung der Schwellen- und Industrieländer weiter erhöhen könnte, wenn nicht gehandelt wird. Zwar könnte man dem Ganzen mit geeigneten Maßnahmen, wie geburtenregulierendes Verhalten, steuerliche und soziale Maßregeln oder Bildung und Aufklärung, entgegenwirken, doch allein bis zur Umsetzung würde es Jahrzehnte benötigen.

So verabschiedeten die USA am 18.03.2016 ein für aller Welt schockierendes Gesetz zur sofortigen Regulierung der Überbevölkerung in ihrem Land, in dem in unregelmäßigen Abständen zu einer Volkssäuberung, der sogenannten „Purge“, aufgerufen wird. Eingeläutet durch das Katastrophenschutzsignal aufheulender Sirenen, ist das Töten von Straftätern, illeganen Einwanderern und Obdachlosen durch das Militär bis zum Sonnenaufgang gestattet und mit keinerlei rechtlicher Konsequenz verbunden. Darüber hinaus können sich sogenannte "Purger" (freiwillige Teilnehmer, die als solche in einer Datenbank registriert sind und sich mittels blaulicht-tattowierter Registrierungsnummer auf ihrem Handrücken identifizieren lassen) an der Säuberung beteiligen.

Nachdem am 10.05.2016 erstmals die Sirenen durch die Straßen des gesamten Landes heulten, verzeichnete das Land 18.213 Tote, davon 10.495 durch die Purge ( inkl. 1.063 unschuldiger Zivilisten). Während der Präsident in seiner darauffolgenden Ansprache von einem „heldenhaften Einsatz und Patriotismus der Streitkräfte und Purger sprach“ verurteilten Nationen und Menschenrechtsorganisationen auf der ganzen Welt die USA für ihr Vorgehen. Eine Flucht der betroffenen Bevölkerungsgruppen Richtung Süden nach Mexiko oder Richtung Norden nach Kanada war ausweglos, da beide Ländern selbst mit Überpopulationen und steigender Kriminalitätsrate zu kämpfen haben. So sicherten sich beide Länder vor einer illegalen Einreise der Amerikaner ab, indem sie die Sicherheit und Kontrollen an den Grenzen verschärften.

Schnell wurde die USA in zwei Lager gespaltet: Befürworter und Gegner der Purge.

Du siehst dich als Befürworter der Purge, willst oder kannst aber selbst nicht auf die Jagd gehen? Dann sammle doch vielleicht Informationen über Verstecke von Straftätern oder lasse den Staat wissen, welche Pläne die "Capitol Vipers" als nächstes haben. Jeder noch so kleine Hinweis kann deine Chance erhöhen, einen der wenigen Plätze in einem nahegelegenen Schutzbunker für die Purge zu ergattern. In diesem Fall erhältst du kurz vor der nächsten Purge eine automatische Nachricht, in der man dich oder deine Familie in einer der umliegenden Schutzbunker einladen wird.

Oder bist du Gegner der Purge und siehst in jedem Obdachlosen , illegan Einwanderer und jeder Straftat immer noch den Menschen dahinter? Dann sympathisierst du vielleicht mit der gejagten Bevölkerungsgruppe und hilfst ihnen dabei zu überleben. Unabhängig davon, ob gerade Purge-Zeit ist oder nicht.

ZUM FORUM



nach oben springen



27 Sündige Bewohner und 5 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2938 Kapitel und 255879 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1