#1

The other piece of my Soul {Twinsister is missing}

in {FEMALE 23.07.2021 06:53
von Aaliyah Clarissa Satchmore | 46 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Bewohner
Alter 28 Jahre
Hauptplay Vergeben
Nebenplay Frei
Biggest Secret Sie hat den Unfall verursacht bei dem ihr bester Freund Simon starb


THIS IS ALL I AM



• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• Aaliyah Clarissa Satchmore geb. Fairchild • 28 Jahre geb am 22.05.1993 • Mittelschicht • Kunststudentin & Künstlerin • Bewohner •

• THEY SAY I LOOK LIKE •
• Katherine McNamara •


• PROS & CONS •
Stärken:
Aaliyah ist selbstbewusst und lässt sich nicht von ihrem Weg abbringen. Auch nicht durch die ganzen Rückschläge. Sie geht ihren Weg, da sie weiß das es im Sinne aller Menschen wäre die sie liebt. Sie ist ehrlich und direkt, dabei ein freundlicher Mensch mit einem großen Herzen. Dabei trägt sie das Herz am rechten Fleck und sagt dabei auch immer was die denkt. Auf keinen Fall würde sie jemanden stehen lassen oder etwas verweigern.

Schwächen
Aaliyah hat viel erlebt und viele Menschen in ihrem Leben verloren die ihr nahe standen. Durch diese Verluste fühlt sie sich manchmal einsam und innerlich zerissen. Sie würde das niemals jemanden gegenüber zeigen und hält ihre Probleme immer verschlossen für sich. Die meiste Zeit frisst sie alles in sich hinein und überspielt das mit einem Lächeln. Dabei lässt sie vollkommen außer acht das irgendwann alles hochkommen kann.


• WUSSTEST DU, DASS...? •
...sie noch eine ältere Schwester hat?
...sie jeden Morgen einem Kaffee mit drei Löffeln Zucker trinkt?
...sie Friedhöfe hasst?
...sie eine Allergie gegen Kirschen hat?
...sie ihre Mom schrecklich vermisst?
...sie manchmal heimlich weint wenn ihr niemand zusieht?
...sie beim Malen alles vergessen kann?
...sie am liebsten Pommes mit extra viel Mayo ist?
...sie seit sie 3 Jahre ist reiten kann?
...sie mal Astronautin werden wollte?
...sie schon immer ein Pferd wollte und dieses nie bekommen hatte?
...sie manchmal ihren Vater vermisst, obwohl sie ihn nicht kennt?


• I AM NOT PERFECT BUT I AM A FUCKIN' LIMITED EDITION •
Hier kommt deine Story hin

Die Geschichte der jungen Frau beginnt in New Orleans, denn da wurde am 22.05.1993 ein kleines Mädchen geboren. Aber sie kam nicht alleine auf die Welt, sondern zusammen mit ihrer Zwillingsschwester, wobei sie 5 Minuten älter ist als ihre Schwester. Das Glück der jungen Mutter schien man nicht beschreiben zu können und so gab sie ihrer Tochter den Namen Aaliyah Clarissa. Bis hierhin klingt auch alles ganz normal, aber das ist es leider nicht. Aaliyahs Eltern konnte man nicht unbedingt als Vorzeigeeltern betiteln, denn sie stritten sich am laufenden Band. Es war alles andere als harmonisch zwischen den beiden. So kam es dann dazu das sich Joycelyn und Christoph trennten und damit auch die beiden Mädchen. Die kleine Aaliyah blieb bei ihrer Mutter und ihre Schwester kam zu ihrem Vater. Aber das haben die beiden Mädchen selbst nicht gewusst, denn als das passierte waren sie beide noch Säuglinge. Da ihre Mom Joycelyn nicht in New Orleans bleiben wollte, beschloss sie kurz nach der Geburt ihrer Tochter mit ihr nach Miami zu ziehen, wo das kleine Mädchen behütet aufwachsen sollte. Es war allerdings nicht immer leicht für ihre Mom als alleinerziehende Mutter, doch sie gab sich immer Mühe das es ihrer Tochter an nichts fehlen sollte. So wuchs die kleine Aaliyah zu einem hübschen Mädchen ran und bereits im Kindergarten lernte sie ihren besten Freund Simon kennen. Die beiden waren von diesem Tag absolut unzertrennlich und gleichzeitig entdeckte sie auch ihre Vorliebe für Kunst und Zeichnen. Sie zeichnete unheimlich gern. Am Anfang waren es auch nur die typischen Kritzeleien die ein Kind immer so macht, aber später wurde sie immer besser. Mit 6 Jahren kam sie dann in die Schule und auch dort erkannte man schon früh das künstlerische Talent des rothaarigen Mädchens. Also beschloss man sie besonders in diesem Bereich zu fördern, denn man konnte erkennen wie sie beim Malen förmlich aufblühte. Aber es hatte ihr immer etwas in ihrem Leben gefehlt gehabt. Aaliyah hatte sich irgendwie immer unvollständig gefühlt, was darauf zuführen war das man sie bereits als Baby von ihrer Zwillingsschwester getrennt hatte. Die Wahrheit allerdings kannte sie nicht und ihre Mom hatte geschworen das sie darüber niemals reden würde. Nicht über den Vater ihrer Tochter noch über ihre Schwester. Das sollte für immer in ihrem Herzen bleiben. Aber wie das eben bei Kindern so ist. Das kleine Mädchen begann Fragen zu stellen was den mit ihrem Daddy wäre. Schließlich kannte sie es ja auch aus der Schule so das ihre Freundinnen alle Mama und Papa hatten, also warum war das dann nicht bei ihr der Fall? Also wollte sie das wissen, aber ihre Mutter flüchtete sich in Ausreden um ihrer Tochter nicht die Wahrheit sagen zu müssen. Sie sollte ihren Vater nicht kennen lernen. Mit der Zeit wurden dann aber auch ihre Fragen weniger und irgendwann vergaß sie ihren Vater, denn sie hatte ja auch ihre Mutter gehabt und diese kümmerte sich immer liebevoll um sie, denn sie sollte einfach niemals etwas vermissen. Das funktionierte auch und so wuchs sie weiter heran, war eine gute Schülerin und zeichnete eben auch für ihr Leben gerne. In der High School lernte sie dann Jonathan kennen, in welchen sie sich verliebte und so kam es dann das die beiden schnell ein Paar wurden. Zu dieser Zeit schien alles perfekt, aber das Schicksal sollte es nicht gut mit ihr meinen. An ihrem 17. Geburtstag wurden ihr bester Freund Simon und sie in einen Unfall verwickelt. Während Aaliyah nur leichte Verletzungen hatte, war ihr bester Freund so schwer verletzt das dieser noch am Unfallort verstarb. Für den Teenager brach eine Welt zusammen, denn Simon war für sie wie ein Bruder den sie nie hatte. In dieser Zeit war sie dankbar dafür das sie Jonathan und ihre Mom als Stütze hatte, denn die beiden halfen ihr in dieser schweren Zeit und sie wusste das sie ohne diese beiden Menschen den Tod nie überwunden hätte. Aber so fand sie wieder ins Leben zurück, denn sie wusste auch das es im Sinne von Simon gewesen wäre das sie ihr Leben weiter leben würde, schließlich hatte sie ja auch noch Träume gehabt. Sie wollte ja eine große und bekannte Künstlerin werden, also machte sie dann auch ihren Abschluss. Mit erfolgreich bestandenen Abschluss begann sie dann damit auf die Uni zu gehen um Kunst zu studieren. Für sie ging es somit also wieder bergauf in ihrem Leben und der Höhepunkt sollte folgen als sie 21 Jahre war, denn ihr Freund Jonathan verlobte sich mit ihr. Für Aaliyah lief das Leben wieder in einer geregelten Bahn und sie hatte so viele Pläne mit ihrem Verlobten zusammen. Es war perfekt als nur 1 Jahr später die Hochzeit stattfinden sollte, doch auch diese Zeit sollte von einem schrecklichen Zwischenfall überschattet werden, denn nur zwei Tage nach ihrer Hochzeit starb ihre Mutter. Sie war krank, verschwieg es aber bis zur letzten Sekunde ihrer Tochter und offenbarte ihr auf ihrem Sterbebett das sie noch zwei Schwestern hatte und wer ihr Vater war, danach starb sie im Beisein ihrer Tochter und für Aaliyah brach erneut eine Welt zusammen. Nun blieb ihr nur noch ihr Mann und er war ihre einzige Stütze die sie nach dem Tod ihrer Mom noch hatte und ohne Jonathan wäre sie wahrscheinlich nicht mehr klar gekommen in ihrem Leben. Nur mit ihm zusammen kam sie aus dem Loch heraus und führte ihr Studium weiter. Jonathan stand treu an ihrer Seite, unterstützte sie wo er nur konnte. Auch bei der Suche nach ihren beiden Schwestern, denn sie wusste einfach das es im Sinne ihrer Mutter gewesen wäre das sie ihr Leben weiter führen würde. Sie wusste einfach das sie mit Jonathan den richtigen Mann an ihrer Seite hatte, denn sie wollte Kinder mit ihm bekommen. Aber das Leben spielt leider immer anders als man denkt, denn das Schicksal sollte nur 2 Jahre nach dem Tod ihrer Mutter gnadenlos zuschlagen. Ihr Mann Jonathan wurde in einen Unfall verwickelt und dabei sehr schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus und dort musste Aaliyah um das Leben ihres Mannes bangen. Er wurde ins Koma versetzt und nun musste sie dann erneut um das Leben ihres Mannes bangen. Das ging ungefähr 4 Wochen so, als man dann bei Jonathan nur noch den Hirntod feststellen konnte. Nun stand sie vor der bitteren Entscheidung was sie tun sollte, denn die Ärzte meinten das ihr Mann nur noch die Maschinen am Leben gehalten wird und so entschied sie sich schweren Herzens dafür die Maschinen abstellen zu lassen. Es war an der Zeit sich nun auch von ihrem Mann zu verabschieden. Das alles ist nun schon ein Jahr her und sie hat den Tod noch immer nicht überwinden können, aber ihre Mutter hatte ihr ja von ihren Schwestern erzählt gehabt und so machte sie sich auf den Weg diese zu finden.





• YOU SHOULD KNOW •
SKYPE: ja [X] nein [ ] • DISCORD: ja [ ] nein [X] • SCHREIBSTIL: 1. Person [ ] 3. Person [X] beides möglich [ ]
ICH BEVORZUGE: Hauptplay [X] Nebenplay [X] • ICH NUTZE GERNE DAS GB/PRIVATCHATS: ja [X] nein [ ]

• POSTINGVERHALTEN •
mehrmals täglich [ ] mehrmals wöchentlich [ ] einmal in der Woche [X] einmal in zwei Wochen [ ] einmal im Monat [ ] immer unterschiedlich [ ]

DURCHSCHNITTLICHE WORTZAHL: variiert zwischen 400 und 1000 Wörtern






YOU ARE ALL I WANT


• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• frei wählbar • 28 Jahre geb. am 22.05.1993 • Mittelschicht • nichts kriminelles, ansonsten deine Wahl • Bewohner •

• YOU ARE MY •
• bisher noch unbekannte Zwillingsschwester •

• YOU LOOK LIKE •
• Eine gewisse Ähnlichkeit zu mir sollte vorhanden sein. Gern jemand rothaariges. Mach mir einfach Vorschläge. Ich habe ein Veto. •

• MY MEMORY LOVES YOU - IT ASKS ABOUT YOU ALL THE TIME •
Eure gemeinsame Story oder Vorschläge.

Bisher gab es für uns beide noch keine gemeinsame Geschichte, aber das soll sich nun ändern. Wir beide sind Zwillinge, wenn auch nicht eineiig. Aber man hat uns beide bei der Geburt getrennt gehabt. Du bist zu unserem Vater Christoph und mit ihm aufgewachsen. In welche Stadt ihr gezogen seit ist dir überlassen, es sollte aber nicht Miami sein. Ich dagegen bin bei unserer Mom aufgewachsen. Mein ganzes Leben lang hat sie mir verschwiegen das es dich gibt, obwohl ich mich immer unvollständig gefühlt habe. Was einfach daran liegt das man als Zwilling eine ganz andere Bindung zueinander hat. Erst auf ihrem Sterbebett hat sie mir offenbart das es dich gibt. Ich mache mich dann auf die Suche nach dir und inzwischen bist du auch nach Miami gezogen. Warum? Das steht dir komplett frei. Ich möchte dir da keine Vorgaben machen wie dein Leben verlaufen ist mit unserem Dad, denn es ist ja schließlich auch dein Charakter. Aber nun soll es eben dazu kommen das wir beide uns treffen. Der Rest wird sich dann entscheiden und bedarf wohl keiner Planung.





IMPORTANT THINGS
• PROBEPOST: ja [X] nein [ ] ein alter Probepost [ ] • SONSTIGE BEMERKUNGEN: Ich hoffe sehr du findest schnell her zu mir, aber dabei ist mir wichtig das du wirklich Interesse an der Rolle hast und Spaß mit mitbringst. Es ist vollkommen in Ordnung wenn du dir auch noch weitere Kontakte suchst, denn es ist ja schließlich auch dein Leben. Das besteht ja nicht nur aus mir alleine. Mir sind Ehrlichkeit, Beständigkeit und Spaß an der Rolle einfach sehr wichtig, denn ich möchte nicht immer wieder neu suchen müssen. Das nimmt einem selbst auch ein Stück weit den Spaß am Charakter. Dafür ist mir die Rolle meiner Schwester aber auch zu wichtig. Natürlich hat jeder ein Real Life und das geht vor. Ist bei mir nicht anders und du kannst auch wegen dem Posten ganz entspannt sein, allerdings warte ich ungerne 4 Wochen oder länger auf einen Post, außer natürlich du bist abgemeldet und hast einen guten Grund. Dann ist das alles kein Problem, aber mir ist wichtig das man offen kommuniziert. Ansonsten gibt es hier noch @Priscilla Jazmine Sinclair als älteste Schwester. Sie wurde aber von Mom zur Adoption freigegeben und keiner wusste von ihr, bis mir das offenbart wurde. Also wie du siehst, es gibt hier nicht nur mich. Ich freue mich wahnsinnig auf dich und hoffe sehr wir sehen uns bald wieder.



Danielle Reagan Mercer findet es nice!
nach oben springen



7 Sündige Bewohner und 3 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2938 Kapitel und 255880 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1