#1

are you the model daughter? || italienisch/amerikanische Schwester gesucht unter 30 Jahre alles möglich

in {FEMALE 30.05.2021 14:57
von Lennox Masseria | 289 Beiträge
avatar
Zugehörigkeit Mafia
Alter 30 Jahre
Hauptplay Frei
Nebenplay Kein Interesse
Biggest Secret a secret should remain a secret


THIS IS ALL I AM



• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• Lennox Masseria • 30 Jahre • Oberschicht • Kampfsporttrainer • Mafia•

• THEY SAY I LOOK LIKE •
• Kevin Creekman •


• WUSSTEST DU, DASS...? •
➽ das Len eigentlich mal das Weingut der Familie in Italien erben sollte?
➽ er jeden Wein am Geruch und Geschmack blind erkennt?
➽ seine Familie ihm eigentlich alles bedeutet, er aber nicht mehr zurück kann?
➽ Motorräder seine größte Leidenschaft ist?
➽ noch nie eine feste Beziehung hatte, sondern nur Affären?
➽ Sex ihm sehr wichtig ist und das gerne sehr oft?
➽ dennoch respektvoll mit Frauen umgeht?
➽ von seinem Vater rausgeschmissen und enterbt wurde?
➽ schon früh mit Waffen gehandelt hat?
➽ 9 Jahre im Knast war und nun in Miami wohnt?
➽ er zu der Mafia gehört, damit er überleben kann?
➽ Len schon in der Knastzeit eine Affäre zu einer jungen Studentin hatte?


• I AM NOT PERFECT BUT I AM A FUCKIN' LIMITED EDITION •
Hier kommt deine Story hin

Wie jeder Mensch von seiner Mutter geboren wurde, so wurde auch Lennox geboren. Seine Mutter war amerikanischer Herkunft und sein Vater italienischer Herkunft. Sein Aussehen hatte er definitiv von seiner Mutter geerbt, aber das Temperament kam deutlich von seinem Vater.
Verliebt haben sie sich damals in Italien auf ihrem Collage. Seine Familie war sehr wohlhabend da diese seit 1779 von Generation zu Generation Weintrauben anbauten. Die Familie Masseria begann die Weinrenaissance der Region. Dadurch wurde die älteste, weiße Rebsorte Europas namens Falanghia weltweit bekannt. Auch heute steht das Weingut Masseria für unglaublich gute Qualität. Schnell war seinen Eltern klar, das sie Kinder haben und heiraten wollten. Gesagt getan, verheiratet und schwanger mit dem kleinen Herzbuben Lennox, zogen sie auf das Weingut der Familie und führten dieses mit der Unterstützung seiner Großeltern. So lernte Lennox schon früh den Umgang mit Weinsorten kennen und lieben. Oft verbrachte er seine freie Zeit auf dem Gelände und naschte eine Weintraube nach der nächsten. Als er älter wurde, klaute er auch gerne mal den einen oder anderen Wein, um diesen mit seinen Freunden zu teilen. Wie Jugendliche in diesem Alter nun mal sind.

Auf der Highschool veränderte sich sein Charakter immer mehr ins negative. Er fing an frech zu werden und sich zu prügeln. Sein Vater musste den Weinkeller vor ihm verschließen, da er diese klaute und damit in der Schule "dealte". Seine Noten wurden schlechter und er interessierte sich mehr und mehr für Mädchen. Seine Kumpels waren ihm wichtiger, als der ganze Schulquatsch. Freizeitlich fing er an Kraftsport zu machen und lies sich sein erstes Tattoo stechen. Davon wurde er schnell süchtig, weswegen es immer mehr wurden. Seinem Vater gefiel das ganz und gar nicht. Sah er seinen erstgeborenen doch als Nachfolger des Weingutes.

Wo anfänglich noch großes Interesse an dem Weingut war, glänzte nun der Drang nach Partys, Alkohol und Frauen. Es wurde mit den Jahren nicht besser. Auch nicht als seine kleine Schwester geboren wurde. Er versprach ihr zwar, immer auf sie aufzupassen, dennoch zog er sein Ding durch. Das Verhältnis zu seinen Eltern, besonders zu seinem Vater wurde immer schlechter, so das dieser seinen Sohn letztendlich rausschmiss. Lennox kam bei einem Kumpel unter und ab da begann seine kriminelle Laufbahn. Falsche Freunde und der Drang nach Geld war groß. Natürlich hat Lennox Familie auch den Geldhahn abgedreht. Mit illegalen Straßenkämpfen und Waffenhandel, machte er gutes Geld, leider hielt diese Goldsträhne nicht lange an. Die Cops buchteten ihn ein und er bekam 9 Jahre für Waffenbesitz/handel, Körperverletzung, illegale Kämpfe, Raub und und und. Seine Familie verstieß ihn dafür und so hatte er am Ende nichts.

Sein Zellengenosse kam aus Miami und gehörte der irischen Mafia an. Sie kamen ins Gespräch und er bot ihm an mit einzusteigen, müsste aber damit leben, das er ganz unten in der Rangliste anfing. Lennox dachte nach, fand es anfänglich nicht so toll, willigte dann aber ein. Da er Verwandte in Miami hatte, war dieser Ort kein Fremder für ihn, immerhin war er öfter mal hier und verbrachte mehrere Wochen. Immerhin musste er sich nach dem Knast ein neues Leben aufbauen. Und so begann dieses nach seiner Haftstrafe in Miami, bei einer neuen Familie. Da er Verwandte in Miami hatte, war dieser Ort kein Fremder für ihn, immerhin war er öfter mal hier und verbrachte mehrere Wochen am Stück auf der Sonnenseite. Fortsetzung folgt





• YOU SHOULD KNOW •
SKYPE: ja [x] nein [ ] • DISCORD: ja [x] nein [ ] • SCHREIBSTIL: 1. Person [x] 3. Person [ ] beides möglich [ ]
ICH BEVORZUGE: Hauptplay [x] Nebenplay [ ] • ICH NUTZE GERNE DAS GB/PRIVATCHATS: ja [x] nein [ ]

• POSTINGVERHALTEN •
mehrmals täglich [ ] mehrmals wöchentlich [ ] einmal in der Woche [x] einmal in zwei Wochen [ ] einmal im Monat [ ] immer unterschiedlich [x]

DURCHSCHNITTLICHE WORTZAHL:
300-500





YOU ARE ALL I WANT


• NAME • ALTER • SOZIALER STATUS • BERUF • ZUGEHÖRIGKEIT •
• xxx Masseria • zwischen 20 und 29 Jahren • Oberschicht • xxx • Bewohner •

• YOU ARE MY •
• Meine jüngere Schwester, die vorzeige Tochter der Familie & nun auch das Erbe des Weingutes •

• YOU LOOK LIKE •
• such dir etwas aus, du kannst amerikanisch, aber auch italienisch aussehen, je nachdem, welche Gene mehr durchkamen bei dir ^^ •

• MY MEMORY LOVES YOU - IT ASKS ABOUT YOU ALL THE TIME •
Eure gemeinsame Story oder Vorschläge.

Du kamst nach mir auf die Welt, wie viele Jahre, das kannst du dir gerne selber überlegen. All zu viel Kontakt hatten wir nie, da ich meist unterwegs war und später auch nicht mehr zur Familie gehörte. Du weißt, das ich dich liebe und wenn du Hilfe brauchst, wäre ich da gewesen, aber sonst lebte jeder sein Leben. Du warst die neue Hoffnung der Familie, nachdem ich so abgedriftet war. Du solltest das Weingut in Italien nun übernehmen. Wirst du es annehmen? Bist du wirklich die vorzeige Tochter? Oder ahmst du deinem Bruder nach?
Deine Noten waren immer gut und du warst sehr beliebt in der Schule, so das du deinen Bruder nicht brauchtest, das glaubte er zumindest.

Hast du mich im Knast besucht? Als einzige der Familie oder hast auch du dich abgewendet? Haben wir heute noch Kontakt? Ich finde, das können wir uns zusammen überlegen, auch was du nun in Miami machst? Bist du zu Besuch bei der Verwandtschaft oder willst du zu mir? Oder hast du einen ganz anderen Grund? Alles ist offen!





IMPORTANT THINGS
• PROBEPOST: ja [ ] nein [x] ein alter Probepost [ ] • SONSTIGE BEMERKUNGEN: Das übliche, was man sich als Sucher wünscht. Ich denke, ich brauche es nicht alles noch mal aufzählen!!!




nach oben springen



0 Sündige Bewohner und 5 Watcher sind zu Besuch


Unsere Geschichte hat 2807 Kapitel und 239234 Szenen.




Besucherrekord: 97 Benutzer (05.12.2019 20:23).

DIE SÜNDIGEN BEWOHNER | | FAQ & Impressum
disconnected #MIAMI TALK Mitglieder Online 1